Jump to content

savi

Newbie
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About savi

  • Rank
    Newbie
  1. hallo zusammen, ich hab da ein interessantes problem und hoffe das sich jemand damit auskennt. ich nutze zur lizenzkostenvermeidung die remote assistance von xp für den support bei unseren aussendienstlern (isdn, dsl, analag) und internen usern (100mbit lan). die geschwindigkeit ist auch ausreichend schnell wenn man von der dauer des verbindungsaufbaus absieht. nun haben allerdings einige user eine umts-anbindung erhalten. der datenaustausch ist sehr schnell nur der remotesupport erinnert mich an datenübertragungen die den 28.8k-zeiten entsprechen würden. jetzt hab ich das in einem anderen netz probiert mit einer über vpn-dsl verbindung und dort ist das gleiche problem mit der performance. es scheint das es eine einstellung gibt mit der man die performance (komprimierung oder ähnliches) einstellen kann. diese kann ich allerdings nicht finden. ich nutze in beiden netzen und bei jeder verbindung ein vbs welches eine unaufgeforderte verbindung aufbaut. das script und die umgebung ist genau die selbe. kann jemand sagen warum die performance bei einigen verbindungen so schlecht ist und wo man ggf die optionen dafür findet? vielen dank im vorraus. lg Savi
  2. vielen dank für deine antwort! mit welchem produkt von citrix? kann das nur der presentationserver? das war die frage. welches produkt bzw welche produkte kann/können das? sso ist in diesem zusammenhang recht unwichtig wichtig ist das das programm seamless arbeitet.
  3. hallo an alle, ich hoffe ich bin hier richtig (<- ****er satz *grml*) weil ich eigentlich keine lizenzfrage habe sondern ein produkt suche. und zwar möchte ich für 30 user (5aussendienst+25intern) einen ts aufsetzen. die clients sind fat-clients auf denen cad-programme laufen. nun möchte ich allerdings 2 programme unternehmensweit zur verfügung stellen. das problem ist daran das ich keine zusätzliche session mit dem remotedesktop eröffnen möchte sondern diese als seamless window starten lassen will. jetzt weiss ich das das mit citrix funktioniert aber die kosten eines presentationservers werde ich mir dafür nicht ans bein binden. nun zu meiner frage: gibt es noch ein programm welches diese funktionalität bietet? oder einen anderen lösungsansatz? der mist ist das man zb auf citrix.de oder sonstwo keine info oder screanshots bekommt um genau zu wissen was die programme können und was nicht und wie das aussieht. :( und noch eine zweite frage: zusätzlich würde ich gern einen coldserver aufsetzen damit ich eine notlösung habe. wie erfahre ich welche software Software Assurance hat bzw wo kann man sowas kaufen? vielen dank im voraus! Savi edit: *g* was is so schlimm an "b l o e d" das es zensiert werden muss?
  4. hallo defcon3, genau soetwas suche ich momentan auch. bist du fündig geworden? sorry das ich solch einen tread nochmal hochziehe. Savi
  5. hab ich natürlich schon probiert. leider nicht. aber danke mit sms das gleiche problem. kann man diese tastenkombi irgendwie ein oder ausschalten. das winxp-image ist nicht von mir deswegen frag ich. Savi
  6. hallo an alle, ich hab ein etwas kleineres problem. und zwar wenn ich mich per remote assistance (remoteunterstützung) auf einen rechner aufschalte und dieser gesperrt wird dann kann ich nicht weiterarbeiten weil die tastenkombi nicht auf den remotecomputer bezogen wird. jetzt zu meiner frage: kennt jemand eine möglichkeit oder eine alternative zu strg + alt + entf? vielen danke im voraus. Savi
  7. viel glück...! mich würde dann auch eine antwort auf deine frage interessieren... Savi
  8. so hier nun noch für alle die es interessiert die umsetzung in vbs: --------------- Dim WshShell : Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") Dim WshNetwork : Set WshNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network") ' --- collect the argument sent ------------------ If WScript.Arguments.Count <1 Then ' --- collect the argument from the user ------------------ strRemoteComputer = InputBox ("Enter the name of the target computer to which you wish to connect.", "Remote Assistance Helper", "Remote_Computer", 400,400) If strRemoteComputer = "" Then WScript.Quit Else ' --- collect the argument from the script/cmd line ------- strRemoteComputer = UCASE(Trim(WScript.Arguments(0))) End If '-------------------------------------------------- WScript.Echo "Attempting to connect to machine: " & strRemoteComputer WshShell.Run "%windir%\pchealth\helpctr\binaries\helpctr.exe -FromStartHelp " & _ "-url hcp://CN=Microsoft%20Corporation,L=Redmond,S=Washington,C=US/Remote%20Assistance/Escalation/unsolicited/SMSUnsolicitedRCUI.htm " & _ "-ExtraArgument " & "NOVICECOMPUTER=" & strRemoteComputer & """" ------------ Savi
  9. [quota]hcp://CN=Microsoft%20Corporation,L=Redmond,S=Washington,C=US/Remote%20Assistance/Escalation/Unsolicited/Unsolicitedrcui.htm[/quota] genau damit arbeiten unsere jungs hier auch und jetzt brauch ich nur noch die einbindung des rechnernamens. danke trotzdem für deine hilfe! Savi
  10. Hallo TL-511, -ja du hast recht. es geht um die "eingabeaufforderung" oder "cmd" oder wie auch immer man das bei win nennen möchte (komme eigentlich mehr aus der unixwelt :-) ). -ja ein mitglied aus einer collection (welches bei uns = dem rechnernamen ist). -eigentlich jein. ich möchte die remoteunterstützung per script aufrufen lassen. aber immer nur einer soll bearbeitet werden. es geht darum das ich per scriptaufruf die remoteunterstützung von sms starten lassen möchte. das script holt sich per sql in der assetdatenbank den rechnernamen und soll dann die remoteunterstützung von sms in der console (cmd) aufrufen. entschuldigung: das hätte ich auch gleich sagen können :-) Savi
  11. sorry... hab natürlich noch vergessen zu erwähnen das es sich um sms2003-server handelt und es mehrere server gibt. aufzuschalten gilt es auf w2k- und w2k3-maschinen (mit remote assistance). wäre nett wenn mir jmd helfen könnte. Savi
  12. hallo an alle, ich suche eine möglichkeit sms aus einer konsole heraus starten zu können und mit einem (oder mehr) argument (rechnernamen) zu versehen um dann auf rechner per script zugreifen zu können. weiss jmd ob und wie soetwas funktioniert? vielen dank im vorraus. Savi
  13. :-) ... ... wart ma ab ;-) das spiel kennen wir doch schon etwas länger...
  14. bor ... in dieser zeit schafft man ja den mcse fast zweimal :-) danke für die schnelle antwort. Savi
  15. Hallo an alle, ich frage mich gerade wann die neuen mcp-prüfungen eigentlich kommen. einige unter euch haben ja den schwung von einem zum anderem os mitbekommen. wann kommt denn normalerweise der schwenk der examen? angekündigt ist vista ja zum ende diesen jahren (wer das das schon so genau :-) )... Savi have a lot of fun
×
×
  • Create New...