Jump to content

aengel4111

Members
  • Content Count

    129
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About aengel4111

  • Rank
    Member
  • Birthday 02/26/1975
  1. Hi, Hyper Converged ist ein Hype! Ob nun Simplivity oder Nutanix oder diverse andere.... (Beide seit ca 2013 im Deutschen Markt) Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass wenn ich wirklich eine Lösungsberatung durchführe meist bei traditionellen bzw. Converged Lösungen bleibe. Ein einfaches Management wird im übrigen nicht nur von den HC Hype Herstellern angeboten! Oft haben die besagten Hersteller auch nur rein NFS im Angebot. Dass ist sehr gut erpropt und stabil! Jedoch nicht mit sämtlichen Applikations Kombinationen einsetzbar. Exchange bzw. SAP etc...... Hier leisten die Hers
  2. Hallo zusammen, ich möchte gerne von meinem Home PC Vista 32 bit Ultimate SP1 alle MS Patche auf meinen Arbeits Laptop Vista 64 bit Business SP1 alle MS Patche eine RDP Verbindung herstellen. Klappt soweit auch bis auf die Farbtiefe! Die bleibt bei 8k wenn ich mich auf das Notebook verbinde. Anders herum vom Notebook auf den Home PC habe ich 32k Farbtiefe und alles läuft prima. liegt es an dem 64 Bit OS? In den Optionen vom RDP Client habe ich bereits alles versucht Farbtiefe hoch und runter. Leider erfolglos. hat jemand einen Tip VG Andreas
  3. Hallo, wo hast Du das tool MBRSCAN her!? Woher kann man das Tool beziehen? VG Andreas
  4. Hallo zusammen, Habs wie der schwabe beschrieben gemacht..... Hat super funktioniert. Vielen Dank Andreas
  5. Hallo zusammen Auf einem unserer Rechner will sich ein Patch immer wieder installieren! "MSXML 4.0 SP2 Sicherheitsupdate (KB927978)" Wenn der Patch installiert wird --> Eventlog erfolgreich..... ist nach dem Neustart das gelbe Schild wieder da und will den Patch wieder installieren. Habe bereits versucht den Patch manuell zu installieren jedoch wird die Aufforderung zur Installation auch danach weiterhin angezeigt. Der Patch taucht auch nicht unter Systemsteuerung --> Software auf --> Patche anzeigen Weiß einer rat Gruß Andreas
  6. Hallo Leute, Ich suche verzweifelt nach Visio Shapes für eine FuSi BX600 S2 Anlage Das was bei FuSi auf dem Mediaserver zu finden ist, ist nicht wirklich für eine Aussagekräftige Doku geeignet. Ich würde gerne Visio like in das Chassis die Blades konfigurieren und hinten die Module konfigurieren etc... Weiß einer von euch wo ich solche Shapes herbekomme.. Danke vorab Andreas
  7. Hallo Und wieder mal eine HP Networking Frage Ich habe den ProCurve Manager + in der Version B.02.100 Ich habe ca 40 Access Switche 2950 / 2926 und 2 Core Switche der Serie 5406zl. Auf der Network Map im PCM werden die aktiven Komponenten auch alle fein dargestellt, auch die Verbindungen zwischen den Geräten. Einzig und allein wird der Trunk zwischen den beiden Geräten nicht angezeigt! Zwischen den beiden Core Geräten ist ein Trunk mit 4 Gigabit Anbindungen. Weiß jemand was ich konfigurieren muß um den Trunk auf der Map sichtbar zu machen. Danke schon einmal vorab
  8. Hi daking Habe dir Prio runter gesetzt... Sonst hätte ich auch weiterhin ein Blocking auf dem Trunk. Trotzdem Danke Gruß Andreas
  9. Hallo Weihnachtsmann, erst einmal vielen Dank für Deine Hilfe...... Ich habe die prio der Core Systeme hochgesetzt und siehe da es funktioniert. :) Gruß Andreas
  10. Hallo Ich habe folgendes herausgefunden... Zwischen den Cores läuft ein 4x1GB Trunk (etherchannel). Die Switche die hintereinander geschaltet waren machten kein Spanning Tree! Warum ?? Der Trunk stand auf blocking! Spanning Tree bevorzugte den Weg über die Switche ! Warum auch immer. Ich habe Spanning Tree auf den Cores deaktiviert. Auf allen Access Switchen ist STP aktiviert. Jetzt funktioniert alles so wie ich mir das vorgestellt habe. Ist es ein Fehler auf den Cores STP zu deaktivieren ? Gruß Andreas
  11. So sieht die Umgebung im ProCurveManager aus.... Auf dem Core1, Core2, Geb58, Geb-28 ist STP eingeschaltet. Trotzdem wird keiner der Arme geblockt. Bilde mir ein das diese Konstellation nicht wirklich gut für das Netz ist.... Andreas
  12. Sorry.... Habe vergessen zu erwähnen das zwischen den Core Switchen ein Trunk besteht.
  13. Hallo Ist es möglich Spanning Tree über 2 Switche zu betreiben? Core1 --> Switch1 --> Switch 2 --> Core 2 Sprich 2 Access Switche HP 2650 mit RJ45 gebrückt und je 1 Switch mit LWL an den Cores HP5406 zl mit premium edge. Wenn ich überall Spanning Tree aktiviere wird nirgendwo ein Weg geblockt! Geht das überhaubt was ich vorhabe?? Gruß Andreas
  14. Vielen Dank für Deine Antwort... Habe jetzt eine SNTP Zeitquelle von außerhalb eingeschliffen, und siehe da es funktioniert. Andreas
  15. Hallo Ich habe Probleme mit der Zeitsynchronisierung mit HP Procurve Geräten.... Ich habe 2 HP 5406 zl und jede Menge 2650 und 2626... Alles frisch aus dem Karton Einen der 5406 Switche habe ich eine aktuelle Zeit gegeben. Dieses gerät steht auf SNTP Broadcast. Die Access Geräte habe ich alle auf SNTP eingestellt, den 5406 als Server eingetragen und ebenfalls auf Broadcast eingestellt. Eigentlich würde ich jetzt erwarten das damit die Zeit Synchronisiert wird... Wird Sie aber nicht. Was mache ich falsch....... Wie finde ich heraus ob die Broadcasts überhaubt an den Geräten an
×
×
  • Create New...