Jump to content

Soul

Members
  • Posts

    35
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Soul

  • Birthday 06/03/1982

Profile Fields

  • Member Title
    Newbie

Soul's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

10

Reputation

  1. Hallo, versuch mal TreeSize: JAM Software - Windows Freeware - Nützliche Tools für Windows mfg Chris
  2. Vielen Dank, das war genau die Einstellung die ich gesucht habe ;)
  3. Hallo! Ich überarbeite gerade unsere GPO'S und will dem User erlauben, selbst die Desktopauflösung einzustellen. Der Benutzer kann jedoch per rechtsklick -> Eigenschaften nicht in die Anzeigeeigenschaften. Kann mir jemand verraten welche GPO Einstellung dies bewirkt? Danke im Voraus, mfg Chris! EDIT: Ups, gehört wohl ins MS Backoffice Forum, sry kann mir das ein Mod bitte verschieben?
  4. Verzeiht dass ich so lang nicht geantwortet habe, hatte Urlaub :) Es handelt sich genau genommen um beides! Es sind 2 Laufwerke via WAN und 2 via LAN von einem Server vor Ort und von den 2 vor Ort wird 1 nicht gemountet! @Finanzamt Danke, ich werd das mit dem "wait" einbauen mal probieren, notfalls komm ich gern auf dein Angebot vom Delphi Script zurück!
  5. Richtig. Es werden sich sicher einige Benutzer gleichzeitig anmelden, in einer der betroffenen Aussenstelle sind jedoch nur 10 Personen, also denk ich dass es nicht wegen Netzwerkauslastung ist! Es werden zB. 2 Laufwerke von einem Server der nicht im LAN ist gemountet und 2 Laufwerke vom Server vor Ort, wenn das Problem auftritt werden die 2 Laufwerke von ausserhalb gemountet, jedoch eins vom Server im LAN nicht, das andere aber schon. Die Laufwerke auf dem lokalen Server sind aus der selben Ordnerstruktur gemountet, zB. "\\server1\ordner1\ordner1_1" ist zB. "R:\" "\\server1\ordner1\ordner1_2" ist zB. "S:\" Berechtigungen usw wurden überprüft und wenn ich ein Script mit dem "net use" command händisch schreibe und in den Autostart lege, dann mountet er das auch. Nur scheinbar bei dem Script über die GPO verbindet er ein Laufwerk nicht bei der Anmeldung, dies betrifft zB. einen User von 10, obwohl das schon gegangen ist! Ich hoffe ich konnte etwas Klarheit in die Problemstellung bringen. mfg Chris!
  6. Hallo, danke für deine Antwort. Also die GPO Einstellungen hab ich reingenommen, werden nun auch angezeigt, zeigen aber keine Wirkung! Sprich es hat sich nichts verändert! Welche Zusätze zu meiner "Analyse" würdest du denn noch brauchen, um mehr damit anfangen zu können?
  7. So, testen tu ich dass auf nem Windows XP Rechner! Mit gpupdate /force tut sich jedoch auch nix, wenn ich "rsop.msc" ausführe sehe ich da noch immer die GPO "Beim Neustart des Computers und bei der ANmeldung immer auf das Netzwerk warten" nicht!
  8. Betriebssysteme sind betroffen Win2000 und WinXP, beide mit den letzten SP und Updates! Laut RSOP.MSC hat er die Gruppenrichtlinie zwar übernommen, jedoch nicht den Eintrag den du vorgeschlagen hast! Komisch, kann ich das mit einem anderen befehl als "gpupdate" anstossen?
  9. Habe ich gerade getestet, leider kein Erfolg. Sonstige Ideen?
  10. Das script arbeitet in Verbindung mit "MemberOF" und ist relativ komplex! Es funktioniert jedoch bei ca. 150 PC's nur bei manchen eben nicht, also schleisse ich mal aus dass es am Script liegt. @IThome Die GPO Einstellungen werd ich dann gleich testen! Dnake an euch beiden erst mal :)
  11. Hallo, Ich habe folgendes Problem: Auf unseren WinXP/Win2000 Clients werden mittels GPO per Anmeldescript Netzlaufwerke verbunden, die auf Win2003 Servern (gleichzeitig DC) bereitgestellt werden. Dies funktioniert auch auf fast allen wunderbar, nur vereinzelt werden bei der Anmeldung statt 5 Netzlaufwerken nur 3 oder 4 verbunden, wobei dieses Problem meistens erst nach einiger Zeit auftritt und immer bei den Netzlaufwerken ab Buchstabe "S"! Das Anmeldescript liegt unter Sysvol und es werden alle Netzlaufwerke bei der Anmeldung gelöscht und neu verbunden! Wenn ich jedoch ein Script erstelle wo die fehlenden Laufwerke verbunden werden und dies in die Autostart gebe, funktioniert alles einwandfrei! Ich hab schon den Wert "Admin. Vorlagen->System->Skripts->Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen" auf "Aktiviert" gesetzt, dies hat jedoch keine Wirkung gezeigt, auch nachdem ich bei den betroffenen Clients "gpupdate" ausgeführt habe! Hat vielleicht jemand von euch eine Idee, an was dies Problem liegt und wie man es beheben kann? mfg und danke im Voraus!
  12. Danke für deine Infos! Werd dann wohl doch das ganze lesen! mfg
  13. Hallo an alle, ich hätte mal ein paar Fragen zu der 70-292: 1. Ich hab mir das MSPress "Zertifizierungsupgrade auf Win2003 Server 70-292 und 70-296" gekauft, da steht ja am Anfang jedes Kapitels die Prüfungsnummer dabei, jetzt meine Frage: Da ich mich nur auf 70-292 vorbereite soll ich nur die Kapitel lesen wo 70-292 dabei steht oder sollte ich das komplette lesen? 2. Ich bin jetzt MCSA 2000, wenn ich nun die 70-292 mache bin ich dann ja MCSA 2003, wenn ich nun MCSE 2003 werden will, kann ich dann nach der Upgrade auf MCSA 2003 mit MCSE 2003 Prüfungen weitermachen oder muss ich die prüfungen auf 2000 machen und dann die 70-296? 3. Kann mir vielleicht jemand sagen wie das jetzt mit dem 2. Shot funktioniert, brauch ich mich da nur registrieren und einen Code beantragen? Und ist diese Registrierung kostenlos oder muss ich da beim ersten Antritt mehr zahlen damit der 2. Antritt dan gratis ist? Hoffe mir kann jemand helfen, hab schon im Forum gesucht aber nicht wirklich was konkretes zu meinen Fragen gefunden!hoffe ich hab nichts übersehen) Danke im voraus, mfg Chris!
  14. Hi, Welches XP, Home oder Pro? mfg soul
×
×
  • Create New...