Jump to content

MasterMerlin

Newbie
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About MasterMerlin

  • Rank
    Newbie
  1. ich weiss, thema ist schon was her, aber suchte dasselbe. wieso nimmst du nicht das tool von MS ? http://www.microsoft.com/windowsxp/pro/downloads/rdclientdl.asp
  2. @glaser-ruder danke erstmal ! Jemand meinte, es wimmelt in dem buch / Testprogramm nur so von Fehlern, da dachte ich dass es auch in anderen Bereichen Fehler gibt (ausser RIS eben). Naja, dann bin ich ja beruhigt. Thema geschlossen ;)
  3. Danke für die zahlreichen Bestätigungen!! Nun, neben dem Testprogramm habe ich mir auch das passende Buch gekauft, aber gebraucht, daher wird die Auflage auch recht alt sein, schätze ich mal. Gibts irgendwo ein Korrekturblatt von dem Verlag oder Ähnliches ? Will ja nix falsches lernen, denn das war jetzt eher Zufall, dass man in der Erklärung der fälschlich richtigen Antwort die wirklich korrekte Antwort findet. Merlin P.s. oder sind nur die RIS fragen falsch ?
  4. Ok, ist kein Ding. hab selbst ein Forum wo viel Stunk aufkommt und lieber direkt im Keim ersticken...auch wenn das kein sooo böses Wort ist ;) Lassen wir den Smalltalk, gehört hier net hin. Beantworte lieber meine Frage *gg* Nacht, Merlin
  5. @strunzel denke ich auch, aber bringt mein Durchschnitt durcheinander. lach. Bin aber erstemal beruhigt. @Moderator Ne oder ? Jetzt wird das wort b***d zensiert ? Dann bitte auch alle anderen "bloeds" zensieren wie hier im Topic: http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=15739&highlight=bl%F6d Naja ist auch egal, Merlin
  6. hab mich vertan, meinte bei der Installation nicht Administration. Damit meinte ich, man könne ein 2003er System ohne viel Hintergrundwissen installieren. Die Assistenten helfen einem doch stark, zumindest um eine 0815 Lösung aus dem Boden zu stampfen, wobei man bei 2003 Server mehr Hintergrundwissen benötigt, jedenfalls bei der Erstinstallation. P.s. Ist nicht meine Meinung, habe das von mehreren Leuten vernommen. Also soll keinesfalls als Faktum gesehen werden :)
  7. Ich komm hier über eine bestimmte Frage nicht hinweg. Aufgabe: Sie sind der Netzwerkadministrator in Ihrer Firma und möchten Windows 2000 Professional auf einer Gruppe von Arbeitsstationen installieren. Dazu erstellen Sie ein RIS-Image und legen dieses auf dem dafür vorgesehenen RIS-Server ab. Die zu installierenden Stationen sind alle PXE-kompatibel. Ihr Netzwerk besteht aus zwei Segmenten und hat folgenden Aufbau: [siehe Anhang] An welchen Stellen sollten Sie welche Server einrichten, damit die Arbeitsstationen sich beim Hochfahren korrekt mit dem RIS-Server verbinden und von dort ihr Installations-Image ziehen können? -------------------------------------------------------------------------------- 1.) A: DHCP-Relay Agent, B: Active Directory Antwort a ist falsch, weil der DHCP-Relay-Agent immer in dem Segment stehen muss, in dem der DHCP-Server nicht steht - ansonsten wäre eine Aktivierung dieses Agenten sinnlos. 2.) B: DHCP-Relay Agent, ansonsten ist nichts weiter erforderlich. Wieder eine der häufigen Varianten des RIS-Problems. Die Voraussetzungen für eine RIS-Installation wurden bei vorherigen Fragen bereits mehrmals erläutert. In diesem Fall ist entscheidend, dass beim Router nicht ersichtlich ist, dass er die DHCP-Anfragen vom Client- ins Server-Segment übertragen kann. Es wäre eine der folgenden Zusatzbeschreibungen für den Router notwendig: RFC 1542-kompatibel unterstützt DHCP-Relay unterstützt BOOTP-Relay Da von alldem nichts erwähnt wird, müssen wir uns anderweitig darum kümmern, dass der DHCP-Server im anderen Segment erreichbar ist: Ein DHCP-Relay-Agent muss im Client-Segment vorhanden sein. Ansonsten wird nichts weiter benötigt; alle erforderlichen Server (ADS-Domänencontroller, DNS, DHCP, RIS) sind vorhanden. In der Prüfung werden derartige Fragen nicht in der hier vorgestellten Form auftauchen. Vielmehr haben Sie dann die Aufgabe, aus der Menge der angebotenen Server mit der Maus per Drag and Drop die passenden Serverarten zu positionieren. 3.) A: WINS-Server, B: DNS-Server Antwort c ist falsch, da WINS-Server für die RIS-Installation nicht erforderlich sind und ein DNS-Server auch über einen Router hinweg erreicht werden kann. 4.) B: DNS-Server, ansonsten ist nichts weiter erforderlich. (gewählt) Antwort d ist falsch, weil ein DNS-Server auch über einen Router hinweg erreichbar ist. Eine Platzierung im gleichen Segment wie die Clients ist nicht unbedingt erforderlich. ---------------------------------------------------------------------------------- Ich habe Antwort 4 gewählt was falsch sein soll. Antwort B soll richtig sein aber selbst in B steht, dass ein DNS Server verfügbar sein muss. Und genau dieser fehlt in der Grafik. Bin ich zu **** oder ist da ein Fehler im Testprogramm ? Danke für jeden Denkanstoss, Merlin
  8. Also ich habe mich auch für die 70-210 entschieden, weil es 1. noch viele 2000er Systeme gibt, die gewartet werden wollen und habe mir sagen lassen dass 2000 schwieriger sein soll als 2003 (einem soll mehr abgenommen werden, bei 2003). Und mit 2 Prüfungen kann man hinterher ja auf 2003 updaten. Dann gibts 2x MCSE...*gg* Aber jedem so wie er will, Merlin
  9. Also das Leben ist seit dem (T)euro schon recht kostspielig geworden. Ich habe mich auch lange damit beschäftigt wieviel ich verlangen kann. bzw. womit ich rechnen muss. Meine momentanen Kosten liegen bei 1600 Eur netto, das wäre in meinem Fall 2650 Eur brutto. Als Anfangsgehalt vielleicht zu hoch um was zu finden, aber Rechnungen von einem Monat in den anderen zu schleppen ist auch nicht das gelbe vom Ei. Wenn ich jedoch überlege dass das über 5000 !!! DM sind, muss ich schon schlucken. Ich würde gerne mit weniger auskommen aber Kind, nur ein Gehalt, noch nicht bezahltes Auto und Wohnung ist nicht immer leicht unter einen Hut zu bekommen. Aber irgendwie geht es, weil es wie schon jemand bemerkte, gehen MUSS. Als Einsteiger ist es nicht so einfach, nach der Probezeit kann man oft neu verhandeln, nur ich persönlich brauche nach 6 Monaten nicht mehr Geld, ich brauche einen bestimmten Betrag und den von Anfang an. Dafür kann ich auf weitere Verhandlungen "erstmal" verzichten. Ich würde nach Leistungssteigerung Gehaltsanpassung vorschlagen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung und wollte auch mal was zu dem Thema schreiben :))) Schönen Abend noch, Merlin
  10. ja, das ist in der Tat lustig"er" :) machen hier einen Radevormwalder Treffpunkt. Los, zeigt euch ... ps. hast Post. Merlin
  11. Hallo zusammen, ich weiss dass es hier eigentlich nicht reingehört, aber die hier so posten kommen beruflich aus dem IT-Bereich, deshalb wage ich es einfach mal. Weiss jemand aus NRW, ob die Firma wo er arbeitet, eine Verstärkung im IT Bereich vorsieht ? Bitte via IM, Email oder ICQ#140 120 199 an mich. Vielen Dank im Voraus, Merlin
  12. @tri hallöchen. ist ja lustig ;) Ich komm aus Rade. von wo kommst du ? Wie weit bist du schon zertifiziert ? Hast du ICQ/AIM o.ä. ? Merlin
  13. danke danke :) hab mich mittels suchfunktion (ist wirklich klasse #gg#) hier umgeschaut. Ich bin schonmal soweit dass ich weiss wo ich anfangen möchte (70-270 xp) weiss nur nicht wie es weitergeht. Was für Fachlektüre ist sinnvoll die ich auch gleichzeitig für MCSE/A nutzen kann ? Muss alles selber bezahlen, daher komme ich um ein Selbststudium nicht herum. Danke schonmal für hilfreiche Ideen. Merlin P.s. wo finde ich eigentlich Infos welche Nummer für welches Produkt/Zertifizierung steht ? Hab was gefunden für die, die es interessiert: http://www.selfstudycerts.com/test/microsoft/
  14. Hallo Oberberger, ich befasse mich ehrlich gesagt erst seit Kurzem mit MCSE etc. aber wollte mal fragen ob es eine Lerngruppe in meiner Nähe gibt oder einzelne Personen an eben solcher Interesse haben. Danke im Voraus, Merlin
×
×
  • Create New...