Jump to content

fuchs

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fuchs

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich bin immmer davon ausgegangen das sharde memory = onboard ist und nicht shared memory "vielleicht" austauschbar. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren oder besser wer dazu ein paar infos hat, dem wäre ich dankbar- Gruß Fuchs
  2. Ein Packard Bell K5305 Prozessor Intel® Pentium® 4 3,06 GHz Grafikchip NVidia Geforce 4 - MX440 Go Grafikspeicher 64 MB Display 15,1 "XGA TFT Festplatte 60 GB TV Out S-Video TV out USB 4 x USB 2.0 Lan 10/100 Mbit Anschlüsse FireWire 1x PCMCIA 1x Motherboard chipset MB KIGEM Akku Li-Ion High-Capacity Sound Chipset AC 97 Sound Arbeitsspeicher 512 MB DDR Ram Vielleicht kann mir ja jemand wei
  3. Nabend zusammen, gibt es grundsätzlich eine Möglichkeit die Grafikkarte (GForce 64MB) - nicht onboard- für eine neuwertige bzw bessere zu wechseln?? Beste Grüße Fuchs
  4. hab die lösung..... echo off set /P SI="Gib Bitte den Namen der Datei an " :%SI% :Echo %SI% echo open xxxx >ftp1.txt echo user >>ftp1.txt echo userxxx >>ftp1.txt echo pwxxx >>ftp1.txt echo lcd c:\test >>ftp1.txt echo cd .. >>ftp1.txt echo cd .. >>ftp1.txt echo cd .. >>ftp1.txt echo cd share/ag/SicherungPP >>ftp1.txt echo get %si% >>ftp1.txt echo bye >>ftp1.txt ftp -n -s:ftp1.txt pause bei dem aufruf des ftp sollte -n eingegeben werden um sich dann mit user anzumelden......... danke
  5. lol, das is alles kein Thema ich gebe ftp xxxserver ein und logge mich dann mit xxuser und xxpassword ein.......alles kein thema. Das Skript in die Richtung PC>FTP steht und funzt einwandfrei Das Skript in die andere Richtung FTP>PC klappt nicht und alles wegen diesem '*'§$ Login. RTH Fuchs
  6. Hallo Ups, yep, da hast du recht, aber der login funzt immernoch nicht? Solangsam hab ich keinen blassen schimmer mehr wie das mit dem Login klappen soll. Danke Fuchs
  7. Hallo zusammen, wollte es jetzt genau wissen und hab folgendes gefunden http://www.netscape.de/index.jsp?cid=1248231&pageId=1&sg=Computer_Hardware_Ratgeber rth fuchs
  8. Moin, schreibe doch ne cmd und in die cmd ######### ipconfig /all pause ######### dann is der drops gelutscht, dann können die leute auf knopfdruck alles auslesen. RTH Fuchs (ja ich was , is fast so wie die variante von windoof1- aber halt per mausklick)
  9. Moin Zivi!! ggg Im Bios kannst du Einstellungen machen das der PC hochfährt zu Zeit X, dann noch WinAmp in den Autostart und die Sache sollte gerizt sein........denk ich mal. RTH Fuchs
  10. Guten Morgen zusammen und speziell Peter, die Idee mit dem Skript neu schreiben find ich gut. Das Skript wird auch angelget aber jetzt funktioniert keine Verbindung mehr bzw. er akzeptiert keinen Nutzer mehr, mit Anonymus hab ich es schon probiert>> funzt aber auch nicht, die anderen Parameter bei FTP helfen auch nicht weiter. Ich tüftel mal weiter echo off set /P SI="Gib Bitte den Namen der Datei an " :%SI% :Echo %SI% echo open titusbilder >>ftp1.txt echo testuser >>ftp1.txt echo testpasswordl >>ftp1.txt echo use
  11. Moin Morph, was is denn mit dem Link http://www.directionsonmicrosoft.com/sample/DOMIS/roadmap/archive/archive.html
  12. Hallo Peter, absolut hervorragend, die Varibale übergeben funzt einwandfrei, aber die bleibt nun in dem skript!!! Wie stell ich das denn an das die automatisch gelöscht wird, sonst wird die Liste ja immer länger!!! Danke , du warst mir bis jetzt eine große Hilfe Hier mein Skript +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ @echo off set /P SI="Gib Bitte den Namen der Datei an " :%SI% :Echo %SI% echo get %si% >>ftp1.txt ftp -s:ftp1.txt ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ open xxxxxxxxx user password lcd c:\test cd /share/ag/xx get bye get test.txt <--
  13. hmmmm, war ich da etwa zu vorschnell...........werde mal ne runde tüfteln. danke peter
  14. heho Peter, danke für die schnelle Antwort, aber mit den beiden SKripten arbeite ich schon. Der Casus Knaktus ist das ich eine bestimmte Datei vom FTP verzeichniss haben will und nicht immer wieder die gleiche, deswegen wollte ich eine Variable einbauen um das ganze flexibel zu gestalten. Hinzukommt daß das ganze für einen User ist, der soll dann nurnoch den Dateinamen angeben und gut ist. RTH Fuchs
  15. Hallo zusammen, hätte da mal wieder eine interessante Frage!! Ich möchte von einem FTP Verzeichniss eine bestimmte datei herunterladen die ich vorher in einer Variabele bestimme. Den rest erledigt der Batch..........."hab ich mir so gedacht", hat jemand nen guten Tip. @echo off set /P SI="Gib Bitte den Namen der Datei an " :%SI% :Echo %SI% ftp open xxxxserver controlling controll lcd c:\test cd /share/ag/XX get %SI%.txt bye Danke fürs Helfen....wie immer ggg
×
×
  • Create New...