Jump to content

predi

Newbie
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About predi

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 03/02/1979
  1. meinte natürlich "letzten" *ups* da war wohl einer noch schneller, sorry könnter denne löschen
  2. Computerkonfiguration in den Richtlinien - Windowseinstellungen - Sicherheitseinstellungen - lokale Richtlinien - Sicherheitsoptionen - Interaktive Anmeldung : letzen Benutzernamen nicht anzeigen Dat kannste je nach Wunsch aktivieren oder deaktivieren
  3. die ******* geht, verdammt die ******* geht Danke Danke Danke *freu*
  4. die ******** geht immer noch net. hab schon über das Beenden des dienstes und dem löschen des LastWaitTime eintrages der Registry, den rechner gezwungen zu updaten, doch er machts net *heul* muss ich evtl. beim server irgendwas beachten, irgendein dienst?? ISS läuft - SUS läuft - ich krieg nen ping allet für die Kommunikation is eingerichtet aber mein client holt sich keine updates verdammt. Client GP's: interner Updatedienst zum ermitteln von Updates \\meinServer Intranetseite für Serverstatistiken http://meinServer ------------------- is da wat falsch ???? muss ich den direkten pfad zu den updates angeben ??? HIIIIILFE !!!
  5. ausführen %windir%\windows update.log und schauen ob dein servername drinsteht, wenn ja hat er sichs vom SUS gezogen
  6. ok ich bin nicht grade geduldig *g* wenn dat bis zu 22 stunden dauern kann, werd ich mich wohl morgen abend nochmal zu wort melden müssen, ich hoffe mit ner positiven meldung. hab nur ne halbe stunde gewartet, da ich die updatezeit eigentlich konkret angegeben habe auf den clients ?? aber nun gut morgen 16 Uhr weiss ich mehr. Danke schonmal
  7. keine Ahnung ob es den Thread schon gab, da ich mich grad erst hier angemeldet habe. Ich hab eine Frage. Habe auf nem windows 2003 server, SUS installiert, funktioniert auch soweit, er synchronisiert sich mit dem offiziellen UpdateServer. Ich kann die Updates "aproven" und hab auch die einwandfrei funktionieren Administrationsweboberfläche unter localhost/SUSadmin - wie gesagt von serverseite her keine Probs. Aber wenn ich die Clients per Gruppenrichtlinie oder Registry Eintrag auf meinen SUS-Server verweise, tut sich nichts. Das Autmatische Update der Clients ist aktiviert, der Server ist Mitglied einer Domäne und somit ansprechbar, die Gruppenrichtlinie ist geändert und in der Registry überprüft. Hab alles gemacht was man irgendwo nachlesen kann und es geht trotzdem net. Hab ich auf Server oder Clientseite nen Fehler gemacht? Und vor allem was für einen? Danke für eure Hilfe
×
×
  • Create New...