Zum Inhalt wechseln


Foto

ms sql server 2005


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#1 sona

sona

    Junior Member

  • 77 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 09:06

hallo

ich muss ein test durchführen mit dem sql server 2000 und den sql server 2005.

2005 habe ich installiert, jetzt will ich eine test DB erstellen, aber ich weis nicht so recht.

kann mir jemdn helfen??? Bitte

oder irgendwelche Seite vorschlagen, die mir hilfsreich sind




danke

#2 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 09:10

... dass ist unter Yukon (SQL-Server2k5) nicht viel anders, als unter SQL-Server2k.

Hast Du Erfahrung mit dem SQL-Server 2000?

LG
Marco

#3 sona

sona

    Junior Member

  • 77 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 09:18

nein

ich habe auf meinem PC eine virtuellen PC installiert, und muss noch dort
sql server 2000 installieren und testen

ich muss es lernen, kannst du mir helfen bitte

#4 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 09:33

... dafür bin ich ja hier. OK, Du hast noch keine Erfahrung mit dem SQL-Server, weder
mit dem 2000er, noch mit dem 2005er.

Einen virtuellen PC hast Du schon installiert und es soll jetzt darauf ein SQL-Server 2000
installiert werden. Welches Betriebssystem hast Du für den virtuellen PC installiert?

Es eignet sich dafür eigentlich nur eine Server-Version von Windows 2000, oder 2003
Server.

Du solltest allerdings bei Deinen Tests mit dem SQL-Server 2000 auf jeden Fall
anfangen und die 2005er Version erst einmal vernachlässigen. Teste also erst
mit dem SQL-Server 2000.

Der SQL-Server 2000 kennt primär 3 Tools mit denen Du als DBA arbeitest.

1. Enterprise Manager
2. Query Analyzer
3. osql (Kommandozeile)

... dazu aber später mehr.

Klappt es denn mit der Installation des SQL-Server 2000 auf Deinem virtuellen PC,
oder fangen da schon Deine Problemchen an?

LG
Marco

Related Links:
http://www.microsoft.com/sql

#5 sona

sona

    Junior Member

  • 77 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 09:59

erstmal vielen Dank , dass du mir hilfst. ich suche seit 2 Tagen nach einen guten Forum für sql Fragen.


ich habe auf meinem virtuellen PC xp professional installiert.
bin gerade dabei sql 2000 zu installieren.



ist es in odrnung mit dem XP? Weil du schriebs mir etwas von server 2000

#6 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:12

... Windows XP dafür nicht nutzen, denn auf diesem Betriebssystem kannst Du
nur die Clientkomponenten installieren, sprich die Verwaltungstools um einen
SQL-Server zu administrieren. Es ist also nötig, dass Du als virtuelles OS ein
Windows 2000 / 2003 Server installierst.

LG
Marco

EDIT:
Nun, dass ist hier zwar kein spezielles Forum für SQL-Server, aber man hilft Dir
auch hier gerne weiter. Hier findest Du ganz viele, kompetente Ansprechpartner
für Fragen zum SQL-Server. Ich bin ebenfalls u. a. MCDBA für SQL-Server 2000,
also kriegen wir das Kindchen schon geschaukelt! ;)

#7 substyle

substyle

    Board Veteran

  • 1.842 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:18

Ähh Buzzer ?

Da bin ich mir nicht so sicher ! Ich glaube das stimmt so nicht.
Es gibt andere Gründe, z.B. mit Domänenkonto und SQL zu spielen.

Aber ich denke auf XP läuft SQL2k auch.

Ich suche mal bei MS ...

subby

#8 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:26

@substyle
Ich rede hier vom SQL-Server 2000 und nicht von der MSDE2000, aber wem
sage ich das?! ;) Grüß ditsch ersma.

Ich will hier keine Sonderfälle behandeln, sondern eine Standardinstallation
ohne wildes rumgemache - glaub mir, wenn ich sage, dass die Installation
von SQL-Server 2000 bei der Installation der DB-Engine abbricht und Dir
mit sanften, doch sehr bestimmenden Worten zu verstehen gibt, dass nur
die Client-Komponenten installiert werden können. :cool: ;)

#9 substyle

substyle

    Board Veteran

  • 1.842 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:27

Öhm .. Rückzieher, es laufen nur die

- Enterprise Evaluation Edition
- Developer Edition
- SQL Server 2000 Personal Edition2
- SQL Server 2000 Desktop Engine (MSDE 2000)

unter Xp .. sorry ! :o

Hier gibbet nochmal die Übersicht

subby

#10 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:30

... ist schon völlig in Ordnung so. Kontroverse Ansichten und Kenntnisse sollen
hier ja zusammenkommen. Ich weiß auch nicht alles und mache Fehler, mehr als
mir lieb sein darf, daher begrüße ich Deinen Einwand.

LG
Marco

EDIT:
Und wer weiß, vielleicht benutzt sona ja die EvalEd?! ;)

#11 sona

sona

    Junior Member

  • 77 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:31

ich habe mein Betreuer nachgefragt, er meinte es musste auch auf xp funktionieren.

Ich bin jetzt fertig mit der Installation, Er hat nicht gemekert bei der Installation

wenn ich unter den sql server finde
Client Network Utitility
Configure sql xml
profiler
Enterprise Manager
u.s.w.


ist das dan richtig mit der Insatllation??


wie kann ich eine Test DB erstellen?????????

#12 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:35

... @substyle ... Sachen gibt's?! ;)

@sona
Betreuer? Schön gesagt! :D

OK. Kennst Du Dich schon mit der Sprache SQL aus?

LG
Marco

#13 substyle

substyle

    Board Veteran

  • 1.842 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:41

@ Buzzer ..
du bist ein freak <- nicht bös gemeint, bin selber so :wink2:
aber den armen gleich ins scripten zu jagen ..

CREATE DATABASE database_name

subby

#14 sona

sona

    Junior Member

  • 77 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:46

tur mir echt leid, wenn ich so eilig bin, was soll ich machen

ich habe drei Wochen Zeit , dieses Test druch zuführen.

Sql Erfahrung habe ich einwenig.
sql abfrage, kennn ich

bloß ganz dumm gefragt,
welche Konsole muss ich öffnen, wodrin schreibe ich die Abfragen wie creat

#15 BuzzeR

BuzzeR

    Board Veteran

  • 1.006 Beiträge

 

Geschrieben 05. August 2005 - 10:49

@substyle
... na wenn schon SQL-Server, dann auch gleich richtig! :D

sona ist meines Erachtens wohl eher ein weiblicher Nickname und aus der
Art des Schreibens festigt sich das. Nicht das das wichtig wäre ... aber soviel
Zeit und Feingefühl muss einfach sein!

@sona
Du hast wie gesagt die Möglichkeiten über die folgenden Tools eine Datenbank
anzulegen:

- Enterprise Manager
- Query Analyzer
- osql

@substyle
... danke für den Freak! ;)

Bin ich noch allein?