Zum Inhalt wechseln


Foto

Mit Batch Zeit und Datum in Datei schreiben, aber mit "=" davor?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juni 2005 - 14:11

Hi!

Ich möchte mit einem Logon/Logoff Batch An.- u. Abmeldezeiten erfassen.

mit
TIME /t >> AnAb.txt
ist das ja soweit kein Problem.
Ich möchte aber in meiner Datei
Datum=15.05.2005
stehen haben, damit ich später die Daten in Excel impotieren kann.

Verwende ich
ECHO. | TIME | FIND "Geben" /v >> AnAb.txt
kommt als Ausgabe
Aktuelle Zeit: 15:52:22,45

Durch die vielen Doppelpunkte in der Uhrzeit, könnte das Auslesen der Daten damit problematisch werden.

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich "Datum=15.05.2005" in meine Datei bekomme?

#2 Das Urmel

Das Urmel

    Gast

  • 2.657 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juni 2005 - 14:58

Echo Datum=%date%
mfg
Das Urmel
..lesen und verstehen - das Manko etlicher
... ich denke dennoch drüber nach, ehrlich :)

#3 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juni 2005 - 09:23

Ich frag mich zwar warum ich es gestern so versucht habe und es nicht geklappt hat, aber egal :)

THX

#4 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juni 2005 - 10:39

Für den Fall das mal jemand sowas wissen will, hier meine Lösung:

echo Anmeldung >> Log.txt
echo Benutzer=%username% >> Log.txt
echo Computer=%computername% >> Log.txt
echo Datum=%date% >> Log.txt
echo Zeit=%time% >> Log.txt
echo - - - - - - - - - - - - - - - >> Log.txt
end