Zum Inhalt wechseln


Foto

Hilfe bei Zertifikatwahl, wie anfangen etc


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 die_matrix

die_matrix

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 28. Juni 2017 - 20:03

Hallo zusammen!

Kurz etwas zu mir. Ich bin bei uns in der Firma als Admin angestellt. Natürlich nicht alleine, sondern mit anderen zusammen.
Ich arbeite auf Server 2008R2 und 2012 sowie auf Exchange 2010 und Citrix 7.x
Das Standard User Betriebssystem ist Win7

Da ich mich beruflich ein bisschen weiterentwickeln möchte habe ich mir gedacht, dass es vielleicht Sinn macht mein bisschen Freizeit und ein paar € in Microsoft Zertifizierungen zu investieren.

Und jetzt kommt die große Frage für mich: Wie stelle ich das am Besten an???


Wie bereitet ihr euch auf Prüfungen und Zertifizierungen vor? Zu Hause auf einem PC/Server die entsprechende Software installieren? Mit Hilfe welcher Unterlagen? Bücher von Microsoft oder von anderen Verlagen?

Zertifizieren würde ich mich gerne im Bereich Win7 und 10 sowie im Server Bereich auf 2012 bzw 2016 und auf Exchange 20xx
Später dann irgendwann vielleicht noch Citrix.

Mir ist klar dass das nicht alles auf einmal geht. Aber vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wie ich am Besten vorgehe. Vielleicht erstmal mit Windows 7 bzw 10 anfangen um ein Gefühl für die ganze Lernerei und Vorbereitung zu bekommen? Mit welchen Unterlagen am Besten?
Wie geht es dann mit den ServerOS und Exchange weiter?


Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.



Vielen Dank!

Bearbeitet von die_matrix, 28. Juni 2017 - 20:10.


#2 Slavefighter

Slavefighter

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 03. August 2017 - 13:03

Servus Matrix,

 

wundert mich dass dir noch keiner geantwortet hat.

 

Jeder hat so sein "Best Practice" wie er an Prüfungen rangeht, wichtig dabei ist, nicht nur irgendwas auswendig zu lernen sondern auch zu verstehen(zugegeben es ist bei MS nicht immer einfach^^).

 

Ich persönlich habe zuhause WIn 10 pro mit Hyper-V , dort baue ich mir entsprechende Clients und Server mit Evaluation ISO von MS.

Dazu nutze ich noch Microsoft Labs ( je nach Gusto) und "weißt nicht ob das erwähnen der Seite erlaubt ist" um ein Gefühl dafür zu kriegen , was mich an Fragen erwartet.

 

Am Ende habe ich praktisch was getan und kann auch das erlernte Zertifikat anwenden und habe es nicht nur auswendig gelernt.

 

LG

 

Slave


Bearbeitet von Slavefighter, 03. August 2017 - 13:04.


#3 i6l6l6u

i6l6l6u

    Newbie

  • 29 Beiträge

 

Geschrieben 17. August 2017 - 07:21

Schau her 

https://www.video2br...er/tom-wechsler

 

hier bekommst du alles per Videoschulung erklärt. Geht bis MCSA aber sehr informativ. 

 

 

http://openbook.rhei..._server_2012r2/

Windows Server 2012 R2 von Ulrich B. Boddenberg  KOSTENLOS
Das umfassende Handbuch

 

Pro Prüfung mindestens einen Monat wenn nicht etwas länger an Vorbereitung einplanen.
Testumgebung ist Plicht. 

 

https://mva.microsoft.com/
Free Microsoft training delivered by experts