Zum Inhalt wechseln


Foto

Fritzbox und HyperV

Windows Server 2008 R2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#31 Nigella

Nigella

    Junior Member

  • 93 Beiträge

 

Geschrieben 25. April 2012 - 19:05

Vielleicht hilft es auch den Server mit Hyper-V neuzuinstallieren und die FritzBox auf die Werkeinstellungen zurückzusetzen.

Was sollte das ändern? Die Fritzbox ist neu und der Server neu aufgesetzt. Da sind keine ausgeleierten Einstellungen drin.

#32 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 25. April 2012 - 20:22

Was sollte das ändern? Die Fritzbox ist neu und der Server neu aufgesetzt. Da sind keine ausgeleierten Einstellungen drin.

Und vielleicht ist doch etwas nicht richtig konfiguriert oder falsch eingestellt.:)

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#33 Nigella

Nigella

    Junior Member

  • 93 Beiträge

 

Geschrieben 25. April 2012 - 20:26

Und vielleicht ist doch etwas nicht richtig konfiguriert oder falsch eingestellt.:)

Da ist noch wenig eingestellt. Vermutlich nichts, was sich nicht hinterher ändern ließe, wenn man wenigstens weiß, wo man ansetzt. Einfach so ist mir das zu blind.

#34 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 25. April 2012 - 21:58

Okay. Was mir noch in den Sinn kommen würde wäre ein Defekt seitens der FritzBox. Falls die Möglichkeit besteht sollte ein anderes Gerät getestet werden, so dass ein Defekt der FritzBox ausgeschlossen werden kann.

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#35 Nigella

Nigella

    Junior Member

  • 93 Beiträge

 

Geschrieben 26. April 2012 - 17:29

Okay. Was mir noch in den Sinn kommen würde wäre ein Defekt seitens der FritzBox. Falls die Möglichkeit besteht sollte ein anderes Gerät getestet werden, so dass ein Defekt der FritzBox ausgeschlossen werden kann.

Okay, versuchen kann ich das mal, aber erst am Sonntag.

#36 Nigella

Nigella

    Junior Member

  • 93 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2012 - 18:18

Aktuell macht das Problem einen gelösten Eindruck. Falls das so bleibt, war die Erklärung ganz einfach: Ich hab den virtuellen Geräten auf ihrer eigenen LAN-Schnittstelle eine feste IP gegeben und damit das ganze DHCP ausgeklammert. Schaunmermal...