Zum Inhalt wechseln


Foto

ausm DNS raus....trotzdem kann ich den Host pingen...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#31 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2003 - 13:26

Original geschrieben von Darksun777
hm, wenn der ping nur von EINEM pc aus funktionieren würde und von den anderen nicht, dann wäre es ja eigentlich klar das etwas in der HOST/LMHOST Datei stehen muesste ... die sind ja lokal und nicht für alle rechner zugänglich .. oder nich ?

jein...bei einem normalen win2k-pc schon....aber wenn man wins aktiviert...

werden diese dateien meiner meinung nach ausgetauscht, verglichen, usw....

die clients holen doch dann immer diese datei vom wins-server....aber bin net gaanz sicher
gruss
pablo

#32 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2003 - 13:46

@darksun77:

hm, wenn der ping nur von EINEM pc aus funktionieren würde und von den anderen nicht, dann wäre es ja eigentlich klar das etwas in der HOST/LMHOST Datei stehen muesste ... die sind ja lokal und nicht für alle rechner zugänglich .. oder nich ?

Das würde sehr nahe liegen, richtig. Aber so hattest du es vorher nicht formuliert ;)

@pablovschby:

jein...bei einem normalen win2k-pc schon....aber wenn man wins aktiviert...

werden diese dateien meiner meinung nach ausgetauscht, verglichen, usw....

die clients holen doch dann immer diese datei vom wins-server....aber bin net gaanz sicher

nein, nein und nochmal nein. Lies mal die Whitepapers zu WINS und DNS hier:
http://www.microsoft...drmgmt/wins.asp
http://www.microsoft...mgmt/w2kdns.asp
dann fällt ein Trobleshooting in dem Bereich leichter.

Aber zurück zum Problem, ich fasse zusammen:
1) Es läuft scheinbar nirgends ein WINS-Server
2) Kein Rechner im Netz hat in den IP-Eigenschaften einen WINS-Eintrag
3) Kein einziger Rechner im Netz hat den test2pc-Eintrag weder in der lokalen HOSTS-Datei noch in der lokalen LMHOSTS-Datei
4) Im DNS ist kein test2pc- Eintrag drin
5) ALLE Rechner im Netz erhalten bei ping test2pc eine Antwort von 192.168.3.43
6) Alle Rechner im Netz erhalten bei ping wp_5 eine Antwort von 192.168.3.43
7) Die MAC-Adresse von 192.168.3.43 ist die MAC der Netzwerkkarte in wp_5

Kannst du sämtliche Punkte 1-7 mit "Ja" beantworten (getestet, geprüft, Fehler ausgeschlossen)? 100%ig ??
Dann gibt es nur noch eine Möglichkeit: der Rechner wp_5 hat auch den Namen test2pc!!
Was ist es für ein OS? Was für Namen gibt er aus, wenn du auf dem wp_5 ipconfig /all machst?

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#33 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2003 - 13:59

sorry der unwissenheit... ich beschäftige mich praktisch nie mit microsoft...

1) Es läuft scheinbar nirgends ein WINS-Server

genau! obwohl wir hier eine ad-umgebung haben, die im mixed mode betrieben wird.... finde ich auf keinem server und client einen WINS-dienst....jawohl

2) Kein Rechner im Netz hat in den IP-Eigenschaften einen WINS-Eintrag

das hab ich gar nie gesagt... alle clients holen sich ip's& netzwerkeinstellungen vom dhcp-server, .... also auch die wins-einstellungen. jedoch ist, wie schon gesagt, ... der dhcp auch kein wins-server....

den rest deiner fragen kann ich auch mit 100prozentig JA beantworten.....

--->windows 2000.....ist auf WP_5.....und der hat auch bei eingabe von "ipconfig /all"..... nur den namen "wp_5" eingetragen, sonst nichts....

danke vielmals für deinen einsatz
gruss
pablo

#34 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2003 - 14:05

Zitat:
2) Kein Rechner im Netz hat in den IP-Eigenschaften einen WINS-Eintrag
das hab ich gar nie gesagt... alle clients holen sich ip's& netzwerkeinstellungen vom dhcp-server, .... also auch die wins-einstellungen. jedoch ist, wie schon gesagt, ... der dhcp auch kein wins-server....

Ah ja. Und wenn ihr kein WINS im Einsatz habt, warum vergibt dann der DHCP als Option einen WINS-Server?
Dann nimm doch mal die WINS-Option raus aus den DHCP-Optionen, und starte einen der DHCP-Clients neu. Vergewissere dich mit ipconfig /all, dass er keinen WINS-Server Eintrag mehr hat, mit nbtstat -c und ipconfig /displaydns, dass er test2pc nicht kennt und dann pinge test2pc an. Was ist das Ergebnis?

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#35 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2003 - 14:43

Und wenn ihr kein WINS im Einsatz habt, warum vergibt dann der DHCP als Option einen WINS-Server?

ich habe nur gesagt....der dhcp vergibt die wins-einstellungen....

....und die sind, dass es keinen wins-server gibt!!

Was ist das Ergebnis?

....ok...hab ich alles gemacht...und tatsaechlich....der pc hat nur noch einen namen!!!olé!!!aber:

1. hier meine einstellung, wenn ich wins über den dhcp konfigurieren lasse:
WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No
.....also...wieso benützt der nun aber trotzdem die wins-namensauflösung????
2. auf allen servern&ws'..... habe ich das nachgecheckt und nirgens einen dienst "wins" oder ähnlich gefunden....wie ist das möglich? woher bekommt mein client nun die wins - namensauflösung........ (die ja deaktiviert ist vom dhcp...)

also...logisch ist das meiner meinung nach nicht.....
gruss&danke nochmals
pablo

#36 Darksun777

Darksun777

    Senior Member

  • 416 Beiträge

 

Geschrieben 23. September 2003 - 07:10

Original geschrieben von grizzly999
@darksun77:

Das würde sehr nahe liegen, richtig. Aber so hattest du es vorher nicht formuliert ;)

grizzly999



ok ok, habs auch grad gemerkt ;)

jetzt sind wir uns ja einig :wink2:

#37 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 06:26

also....immer noch die frage:
........wieso benützt der nun aber trotzdem die wins-namensauflösung????

ich meine..... eigentlich ja "disabled" ...also wieso doch nicht "disabled"...?
gruss&danke
pablo

#38 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 07:24

kannn mir nicht jemand weiterhelfen, bitte.....?
gruss
pablo

#39 klausk

klausk

    Expert Member

  • 1.462 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 08:25

Poste bitte die Ausgabe von ipconfig /all von einem PC, der den Namen testpc2 anpingen kann.

www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!


#40 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 08:38

obwohl dies keinen wirklichen sinn macht...mach ichs doch:
"sternchen" wurden der sich. wegen eingefügt...C:\>ipconfig /all

Windows 2000 IP Configuration

Host Name . . . . . . . . . . . . : **************
Primary DNS Suffix . . . . . . . :
Node Type . . . . . . . . . . . . : Broadcast
IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No
DNS Suffix Search List. . . . . . : ***********

Ethernet adapter Local Area Connection:

Connection-specific DNS Suffix . : ***********
Description . . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI TX NIC
(3C905B-TX)
Physical Address. . . . . . . . . : ***********
DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
IP Address. . . . . . . . . . . . : ********
Subnet Mask . . . . . . . . . . . : ********
Default Gateway . . . . . . . . . : ********
DHCP Server . . . . . . . . . . . : ********
DNS Servers . . . . . . . . . . . : ********
Lease Obtained. . . . . . . . . . : Mittwoch, 24. September 2003 10:07:4
5
Lease Expires . . . . . . . . . . : Mittwoch, 24. September 2003 11:07:4
5so. Nun... wie gesagt... es geht nicht nur von einem pc aus, sondern von allen pc aus!!!...

daher:
wenn ich wins auf den clients manuell deaktiviere, kann ich diesen "testpc2" nicht mehr pingen ....

da aber die wins-einstellungen von allen clients über den dhcp-server geholt werden.... (wie beim obigen auch)...... ist das wins zwar eigentlich deaktiviert (oben steht ja "no" bei wins proxy.......), läuft aber trotzdem.... da ich den "testpc2" ..... mit wins per dhcp einstellen .... pingen kann...(!!)

jetzt wollte ich fragen... wieso der dienst "wins" aktiv ist, obwohl in "ipconfig /all" steht, .... dass kein wins-proxy benötigt wird...
gruss&danke für eure beiträge
pablo

#41 klausk

klausk

    Expert Member

  • 1.462 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 09:14

Das macht schon Sinn - Du redest immer von "Ich habe WINS abgeschaltet ..." und verweist dann auf den WINS-Proxy-Eintrag. Dieser Eintrag besagt aber nur, dass NetBIOS-Namensauflösung-Broadcast-Anfragen zu einem WINS-Server weitergeleitet werden. Anhand des Ausdrucks von ipconfig kann ich nun sehen, dass kein WINS-Server eingetragen ist und damit ein WINS-Server tatsächlich nicht direkt abgefragt wird. Ist die Ausgabe von einem Client mit NT4/W9x?

wenn ich wins auf den clients manuell deaktiviere, kann ich diesen "testpc2" nicht mehr pingen

Was machst Du, um WINS manuell zu deaktivieren? :confused:

Stell mal am DHCP-Server die Option 046 - WINS/NBT-Knotentyp auf den Wert 02, dann funzt die NBT-Namensauflösung nur noch über WINS-Server. Geht nach ipconfig /release + renew der Ping auf den testpc2 noch? Es kann sein, dass Eure gesamte NBT-Namensauflösung mit der Umstellung nicht mehr funzt, dann wieder die Option auf 01 zurücksetzen.

www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!


#42 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 09:31

Anhand des Ausdrucks von ipconfig kann ich nun sehen, dass kein WINS-Server eingetragen ist und damit ein WINS-Server tatsächlich nicht direkt abgefragt wird.

ja,...ok... die ausgabe ist von einem win2000-pc.... wir haben nur noch wenige mit win nt4

Was machst Du, um WINS manuell zu deaktivieren?

tcp/ip-eigenschaften->advanced->wins->enable LMHOSTS lookup deaktivieren

Stell mal am DHCP-Server die Option 046 - WINS/NBT-Knotentyp auf den Wert 02, dann funzt die NBT-Namensauflösung nur noch über WINS-Server. Geht nach ipconfig /release + renew der Ping auf den testpc2 noch? Es kann sein, dass Eure gesamte NBT-Namensauflösung mit der Umstellung nicht mehr funzt, dann wieder die Option auf 01 zurücksetzen

...ok...danke erstmal... aber wo findest du diese option aufm server... in der registry..? aber wo?
gruss&dakne vielmals
pablo

#43 klausk

klausk

    Expert Member

  • 1.462 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 09:54

a,...ok... die ausgabe ist von einem win2000-pc.... wir haben nur noch wenige mit win nt4

Hast Du außer der NetBIOS über TCP/IP-Zeile noch mehr gelöscht?

tcp/ip-eigenschaften->advanced->wins->enable LMHOSTS lookup deaktivieren

Existiert in der Datei lmhosts. eine Include-Anweisung mit Verweis auf eine andere Datei? Wenn ja, steht in der Datei ein Eintrag für den PC testpc2? Wenn nein, setze die Option im DHCP-Server.

Hilfe zum Setzen der DHCP-Option: Ich gehe davon aus, dass Du einen W2k-DHCP-Server einsetzt. Auf dem DHCP-Server die DHCP-MMC aufrufen und bei den Bereichsoptionen der entsprechenden Zone die Option 046 hinzufügen.

www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!


#44 pablovschby

pablovschby

    Board Veteran

  • 1.047 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 10:57

Original geschrieben von klausk
Hast Du außer der NetBIOS über TCP/IP-Zeile noch mehr gelöscht?

...was verstehst du unter "gelöscht"...? ich habe sonst nix deaktiviert, nein...

existiert in der Datei lmhosts. eine Include-Anweisung mit Verweis auf eine andere Datei? Wenn ja, steht in der Datei ein Eintrag für den PC testpc2? Wenn nein, setze die Option im DHCP-Server.

1. nein...
2. wie sieht den so einen "include"-anw. aus?

Hilfe zum Setzen der DHCP-Option: Ich gehe davon aus, dass Du einen W2k-DHCP-Server einsetzt. Auf dem DHCP-Server die DHCP-MMC aufrufen und bei den Bereichsoptionen der entsprechenden Zone die Option 046 hinzufügen.

ich verstehe einfach nicht ganz wieso...
46= wins....server is a wins node....
why should i enable this function...? i don't want my dhcp-server to work as a wins-node....
gruss&danke
pablo

#45 klausk

klausk

    Expert Member

  • 1.462 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2003 - 13:40

Zum Theam Löschen: Bei der Ausgabe fehlt der Eintrag zu NetBIOS über TCP/IP - ich vermutete, Du hast den Eintrag nicht mit übernommen, hab aber inzwischen getestet und dabei festgestellt, dass das nur bei Zustand deaktiviert angezeigt wird :o - sorry, mein Fehler ...

1. nein...
2. wie sieht den so einen "include"-anw. aus?

Hm, Dir ist nicht bekannt, wie eine Include-Anweisung auszusehen hat, weißt aber, dass am Client keine eingetragen ist :suspect:. Eine Include-Anweisung sieht z.B. so aus #INCLUDE \\server\public\lmhosts, genauer kannst Du es in der Datei lmhosts.sam nachlesen.

daher:
wenn ich wins auf den clients manuell deaktiviere, kann ich diesen "testpc2" nicht mehr pingen ....

Das verstehe ich beim besten Willen nicht - beim Pingen erfolgt die Namensauflösung meines Wissens über DNS und nicht über NBT (=lmhosts./WINS). :confused: :confused:

Stell den Node-Typ im DHCP-Server wie weiter oben beschrieben mal um, damit wir ausschließen können, dass der Namen über einen Broadcast aufgelöst wird und poste das Ergebnis.

www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!