Jump to content

Programme starten nicht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Nach der Installation von Cisco VPN Clients Version 4.0.1 erschien beim Neustart ein "BlueScreen". Nach erneutem Start des Computers mittels Reset-Taste konnte ich als Administrator einloggen, aber das Öffnen von allen Programmen und auch Fenster, wie "Arbeitsplatz", "Systemsteuerung", etc. war unmöglich. Keine Fehlermeldung.

Nach einer Deinstallation des Cisco VPN Client im abgesicherten Modus und einer Systemwiederherstellung mittels einer Notfalldiskette konnten alle Fenster wieder geöffnet werden, aber die Office-Programme weigerten sich zu öffnen, weil sie scheinbar nicht (mehr) installiert waren. Also installierte ich die gesammten Office-Programme erneut, nachdem die Fehlermeldung: Das Patchpaket konnte nicht geöffnet werden. Wenden Sie sich an..... (Problemlösung: Microsoft Knowledge Base Article - 295823 (OFF: Fehlermeldung: Das Patchpaket konnte nicht geöffnet werden) gelöst wurde.

Die Programme funktionierten wieder, ausser Outlook2000. Fehlermeldung: Der Prozedureinsprungpunkt "StrToEx" wurde in der DLL "MSOERT2.dll" nicht gefunden. Problemlösung: Microsoft Knowledge Base Article - 814442 (OL2002: Error Messages After You Install Windows 2000 SP-3)

Danach funktionierten alle Programme und auch alle Fenster öffneten sich.

Nun habe ich das Win2000 ServicePack4 installiert und das System zeigt wieder die gleichen Probleme, wie oben (nach der versuchten Installation des VPNClients) beschrieben: Ich kann mich als Benutzer / Administrator anmelden, aber nach der Anmeldung kann ich kein Programm starten, kein Fenster öffnen.

Im abgesicherten Modus läuft alles Problemlos: Programme laufen, Fenster öffnen sich.

 

Für Problemlösungen wäre ich sehr dankbar

 

vielen Dank im Voraus :)

 

Adrian

Link to comment

Hallo!

 

Es könnten mehrere Dinge sein:

 

Ich würde mal die 2K CD einlegen und auf Windows reparieren gehen. Wenn das Setup aufgerufen wird dann drückst du bei der Willkommensmeldung auf Enter um die Windows 2K Installation zu starten. Der Assistent meldet, dass er eine Version von 2K gefunden hat und er diese überschreiben oder reparieren kann. Wir drücken nun “R” für die Reparatur.

 

Vielleicht löst sich dadurch dein Problem...

 

Hoffe ich konnte dir einen Lösungsansatz geben

 

Gruß Franky

Link to comment

Hallo Adrian

 

Ich habe so was ähnliches erlebt.

Habe bei den WIN2k Clients ( token ring )

den CISCO vpnclient-win-is-3.6.2.a-k9 installiert.

Es kam zu einem totalen disaster.

Die Maschinen hängten sich total auf,

liefen plötzlich nicht mehr usw.

Nicht einmal deinstallieren half.

Zuerst habe angefangen zu basteln aber es ist leider nichts

schlaues herausgekommen.

Die armen Clients mussten frisch ghostet werden.

 

Habe aber eine zwischen Lösung gefunden und

den CISCO VPN Client auf der linux proxy maschine installiert.

 

Jetzt haben alle Clients die VPN Connection via proxy.

Und sind alle zufrieden.

 

Mit linux kommt man immer zu einer Lösung und das liebe

ich, obwohl wie alle Betriebsysteme auch seine Stärken

und Schwächen hat.

 

Gruss

ccc

Link to comment

Hallo Franky and ccc

 

Vielen Dank mal für die Antwort!

 

Zuerst mal zu Franky:

 

Ich habe schon nach der Installation und Deinstallation des VPNClients das ganze System wiederhergestellt (mit Hilfe der Notfalldiskette). Leider liefen danach nur die Office-Programme nicht. Ich möchte einfach nicht die ganze Prozedur nochmals von vorne anfangen, damit ich mit dem nächsten Service Pack von Windows wieder das gleiche Problem habe. Na ja, vielleicht mache ich des dennoch.

 

Zu ccc:

 

Ich möchte nicht noch ein Betriebssystem installieren. Viel zu kompliziert für mich.

 

Mein weiteres Vorgehen:

Microsoft schlägt einen sauberen Neustart vor. Den ersten Teil habe ich ausprobiert (nicht signierte Treiber weggelassen), aber dies hat nicht viel geholfen.

 

na bis dann und vielen Dank für eure Hilfe!

Link to comment

Hallo zusammen!

 

Ich habe mein Problem gelöst! Ich weiss nicht genau wie und warum, aber alles funktioniert wieder. Alle Programme werden gestartet und auch alle Fenster öffnen sich wieder.

Ich habe folgendes gemacht:

1. Mit sigverif.exe meine Treiber geprüft, ob sie digital signiert sind. Dabei sind 12 Treiber gefunden wurden (siehe angehängte Datei)

2. Ich habe alle unsignierten Treiber aus dem Verzeichnis drivers (c:\winnt\system32\drivers) herausgenommen und ins Verzeichnis c:\winnt\sysdriversbak eingefügt.

3. Beim Neustart des Computers kam die Meldung: stopp - kein Zugriff auf bootdrive (oder ähnlich)

4. Mit Hilfe der w2k CD die wiederherstellungskonsole aufgerufen (unter R dann K) und alle driver wieder in das angestammte Verzeichnis kopiert.

5. Mit einem Start im abgesicherten Modus folgende Treiber wieder aus dem drivers-Verzeichnis genommen: cvirta, ptserial, vpctcom, vmodem, vvoice, pgpsdk, nerocd2k

6. Einen Neustart durchgeführt. Das System startete und das einloggen war nicht mehr möglich. Die Maus und die Tastatur waren tot.

7. Erneuter Start mit der w2k CD, Wiederherstellungskonsole, Treiber ptserial ins angestammte Verzeichnis kopiert.

8. Erneuter Start und das Resultat war ein Bluescreen, wo es hiess, dass der Driver ptserial nicht geladen werden konnte.

9. Erneuter Start mit der w2k CD, Wiederherstellungskonsole, alle verbliebenen, unsignierten Treiber ins angestammte Verzeichnis kopiert und den Computer neu gestartet.

10. Alles funtioniert wieder! Nun soll das jemand noch verstehen.

 

vielen Dank jedenfalls allen!

 

Adrian

sigverif.txt

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...