Jump to content
Sign in to follow this  
Jadow

DNS-Server + Routing & RAS aktiviert -> zwei IPs im DNS

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe hier zwei Standorte, via VPN-Tunnel verbunden, eine gemeinsame Domäne (W2k & W2k3) und in jedem Standort einen DC mit DNS-Server (AD-integriert).

Im kleineren Standort B ist der DC auch für VPN-Einwahl zuständig (zusätzlich zum Tunnel, dieser läuft unabhängig).

 

Nun tritt das Problem auf, dass der DC mit dem aktivierten Routing & RAS die IP des "internen RAS-Adapters" zum DNS hinzufügt. Da diese aber nur von ihm selbst erreicht werden kann kommt es hier manchmal zu Problemen. Sprich: der DC wird manchmal mit der IP seines internen RAS-Adapters aufgelöst...

 

Wie kann ich das umgehen?

 

Bin für jeden noch so kleinen Tip dankbar! :)

 

Bis dann,

 

Jadow

Share this post


Link to post

Ja, erst wollte ich das "Häkchen" suchen, aber dann hab' ich mir den KB-Artikel angeschaut den Du gepostet hast. Muss ich natürlich nichts suchen. Werde es gleich umsetzen, danke!

Share this post


Link to post

Habe die Änderungen in der Registry vorgenommen und alles klappt jetzt :) Perfekt.

 

Den ganzen Tag schon hab' ich mich echt "dumm und dämlich" gegoogelt^^

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...