Jump to content
Sign in to follow this  
acidfinger

Hardwarerevision zwingend die selbe?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

in einem Catalyst 4506 befinden sich drei 48-Port PoE-Module WS-X4548-GB-RJ45V.

Eines muss aufgrund Defektes ausgetauscht werden. Alle diese Module haben die selbe Hardwarerevision, nämlich 3.0. Ich habe jetzt öfters Ersatzmodule mit einer älteren Hardwarerevision, der 2.2 erhalten und zurückgeschickt. Jetzt kam ein ganz neues Modul, das natürlich eine neuere Hardwarerevision die 3.1 hat. Kann ich die Hardwarerevision mixen? Mir haben mehrere Ciscotechniker gesagt, dass die Hardwarerevisionen der Modulreihe die selbe sein sollten. Habt ihr Erfahrungswerte?

 

Danke und Gruss

 

Acid

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich denke nicht das du dadurch in grosse Schwulitaeten kommst.

Ich betreibe in meinem 4507R ebenfalls Module mit gleicher Ausstattung aber unterschiedlichen Revisionen.

In meinem Fall handelt es sich um 2 WS-X4124-FX-MT. Einmal mit der Rev. 1.8 und einmal mit 2.0. Probleme deswegen hab ich noch nie erlebt.

Nur bei redundanten Supervisor Engines wuerde ich die Revision beachten. Da hatte ich nach einem Ausfall probleme mit zwei unterschiedlichen Revisionen.

 

Markus

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...