Jump to content
Sign in to follow this  
OlliPe

Fehlerhafter Dienst gibt keine Fehlermeldung

Recommended Posts

Hallo,

ich habe auf einem W2k3 Server ein Programm als Dienst installiert.

Bei Systemstartbekomme ich eine Fehlermeldung das der Start des Dienstes durch einen unerwarteten Fehler abgebrochen wurde. Wenn ich mich dann im Windows anmelde kann ich über die Systemsteuerung/Dienste den Dienst ohne Probleme starten. 'Mein' Programm ict abhängig vom Start des MSSQLSERVER Dienstes, welches ich auch in der Registry mit DemendOnService = MSSQLSERVER auch angegeben habe.

 

Meine Frage ist nun folgende:

Außer der wenig aussagekräftigen Fehlermeldung beim Systemstart erhalte ich leider keine Fehlermeldung im EventLog. Fehlt mir dazu ein Eintrag in der Registry oder irgendwo anders? In der Registry zum Service start habe ich den Eintrag ErrorControl = 1. Reicht das, oder sollte ich dort einen anderen Level eintragen?

 

Danke für eure Hilfe im voraus.

Share this post


Link to post

Ooops. :o Soll natürlich DependOnService heißen. Der Schreibfehler ist aber nur hier im Forum aufgetreten, in der Registry steht es richtig.

Share this post


Link to post

Mach ihn doch mal von mehreren Diensten abhängig, damit er später startet, Netlogon, Lanmanserver, Lanmanworkstation, Mssqlserver ...

Du hast auch einen REG_MULTI_SZ genommen ?

Share this post


Link to post

Ich habe ihn schon vom Spooler Dienst abhängig gemacht, weil das wohl einer der letzten Dienste sein soll, die gestartet werden. Das brachte aber auch keinen Erfolg. :confused:

Share this post


Link to post

Habe ich inzwischen auch ausprobiert, hilft aber auch nix.:(

 

Wie kann ich den Dienst dazu bekommen, daß er mir Fehlermeldungen in die Registry schreibt? Sollte das nicht jeder Dienst automatisch machen?

 

Danke

Share this post


Link to post

Eventuell den Dienst auf Manuell stellen und via Startscript mit NET START oder SC START starten. Ein richtiger Dienst ist es ja eigentlich nicht bzw. das Programm ist dafür ja eigentlich vom Hersteller nicht vorgesehen worden ...

Share this post


Link to post

Du kannst es mit GPEDIT.MSC machen oder über eine Domänen-Gruppenrichtlinie. Bei beiden befindet sich das Startscript unter Computerkonfiguration - Windowseinstellungen - Scripts. Es startet ohne Benutzeranmeldung ...

Share this post


Link to post

OK. Ich habe es in die group policy eingetragen und es funktioniert.

Ich verstehe nur nicht, warum es bei zig Installationen vorher als Dienst funktioniert hat und nun nicht mehr.

Aber nun habe ich eine neue Lösungsmöglichkeit für evtl. Problemfälle.

 

Danke.

 

PS.: Aber wie ich die Dienste dazu bekomme Fehlermeldungen in das EventLog mit einzutragen, kann mir auch keiner sagen? Oder muß ich die Anwendung dem entsprechend programmieren? Aber wenn Dienste gar nicht starten steht es doch auch im Eventlog ? :confused:

 

Trotzdem vielen Dank für Deine/Eure Hilfe

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...