Jump to content
Sign in to follow this  
Freak24

dsquery mit ou in variablenform

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

ich habe ein kleines Script welches ein dsquery ausführt. Ich würde nun ganz gerne das ganz in der folgenden Art und Weise einsetzen:

 

dsquery USER ou=Benutzer,OU=%Variable%

 

Variable wird weiter oben im Script aus einer Config Datei eingelesen. Somit wäre das ganze Script auf verschiedene OUs anpassbar. Leider funzt es so wie oben nicht :confused:

 

Hat jmd. eine Idee zur Lösung ?

 

Gruß

Freak24

Share this post


Link to post

Hallo und herzlich willkommen,

 

grundsätzlich funktioniert die Übergabe von Variablen. Ich habe CMD geöffnet, mit SET TESTOU=TEST die Variable gesetzt und dann mit

DSQUERY USER OU=%TESTOU%,DC=Domain,DC=local

abgefragt und ein Ergebnis bekommen (aus der OU Test unterhalb der Domäne DOMAIN.LOCAL)

 

Gruss

 

Sven

Share this post


Link to post

Mmmh stimmt. Komisch hab den ganzen morgen daran rumgefummelt und es nicht hinbekommen. Jetzt gehts auf einmal. Vielleicht liegts an der Hitze :D

 

Danke auf jeden Fall.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...