Jump to content
Sign in to follow this  
IT-Shrek

CTI mit Business Contact Manager

Recommended Posts

Hallo,

 

ich interessiere mich für http://www.microsoft.com/germany/kleinunternehmen/aufgaben/technik-clever-einsetzen/trends/telefonieloesung-fuer-kleine-unternehmen.mspx

 

Zum Verständnis: Ich kann damit ein Contact anklicken und dann mit meinem normalen Telefon telefonieren, richtig? Über Festnetz, VOIP, oder beides? Welche vergleichbaren Hardwarelösungen gibt es? Braucht es zwingend die Fritz-Box-Fon oder reicht auch eine ISDN Karte o.ä.?

 

Danke, Shrek

Share this post


Link to post

Hmm,

 

scheinbar nicht.

Hat denn jemand CTI-Erfahrung OHNE BCM, also mit anderer Software, andere Lösungen, etc?

 

Shrek

Share this post


Link to post

Das Zauberwort heisst "TAPI". Solche Lösungen gibt es von ... bis ...

 

Für mein altes Ascom Eurid 40 gab es ein serielles Kabel mit Treiber, damit konnte man aus Outlook rauswählen, die besseren PBXen können das auch alle.

 

Rauswählen über Outlook geht damit eigentlich immer, bei eingehenden Gesprächen den richtigen Kontakt aufzumachen können nicht alle.

 

Also nach einer Lösung mit TAPI suchen ...

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post

Hallo,

 

danke für die Antwort. Tapi ist mir schon klar, hilft mir aber leider nicht so sehr beim fidnen der richtigen Lösung.

Ich suche eine kleine Lösung, die Fritz Box Fon ist da schonmal ein Ansatz, doch wo beginnt "eine bessere PBX"?

 

Danke, Shrek

Share this post


Link to post

Hallo IT-Shrek,

ich habe genau das richtige für dich mit deiner FritzBoxFon.

Das nennt sich Tapicall und ist eine CTI-Lösung für 40,- € netto pro Outlook-PC-Arbeitsplatz.

Besonderes Feature: Outlook Kontakt wird von allein angelegt, wenn ein Anruf eingeht und die Nummer übermittelt wird, sogar mit Satellitenbild auf goyellow.de

Infos gibt es hier: http://www.tapicall.de

Bestellen kannst du das auch über mich, ich bin Händler dafür.

 

Gruß Goscho

 

PS: Ich nutze das, seit die Tapi von AVM für die FritzBoxFon raus ist sogar zu Hause.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

danke, das ist doch schonmal etwas, was ich gegen den BCM testen werde, der ist im Gegensatz zur Fritzbox dank Technet Abo schon vorhanden.

 

Shrek

Share this post


Link to post

Morgen IT-Shrek,

ich habe fälschlicherweise angenommen, es gäbe bei dir bereits eine FritzBoxFon. Da dies nicht der Fall ist, kann ich dir jetzt auch nur zu den TAPI-Möglichkeiten mit einer (vorhandenen) Telefonanlage raten.

Mit einer Fritz-Card ist es teilweise möglich. So kannst du die AVM Tapi Services for Capi installieren und damit auch die CTI Funktionen nutzen. Telefonieren geht dann aber nur über den PC (Headset) und für die Anrufererkennung müssen in den Telefonie-Optionen in Windows die MSNs eingetragen werden.

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...