Jump to content
Sign in to follow this  
s-center

RIS Installation

Recommended Posts

Hallo zusammen,

hier mal wieder eine sehr oft aufgeworfene Frage, auf die ich leider auch hier keine wirklich erschöpfende Antwort gefunden habe.

 

Wie ist es über eine RIS Installation möglich die Festplatte zu partitionieren ?

 

Das Szenario:

Ich boote über PXE. Da ich "nur" XP installieren möchte kann ich also kein Betriebssystem auswählen. Danach bekomme ich die Meldung, dass die gesamte Platte formatiert wird...und schon gehts los.

Da ich blutiger Anfänger bin, möchte ich nun, dass die HD partitioniert wird. Wann das geschieht ist mir völlig gleichgültig. Selbst mit welchen Mitteln dies geschieht ist mir egal.

Meinetwegen kann das auch nach dem Erststart mittels eines externen Programms (z.B. Paragon o.ä.) und einem automatischen Script geschehen. Wichtig wäre mir nur, dass das alles ohne mein zutun geschieht. Ich möchte also nicht über Diskette booten.

 

Irgendwie muss das doch hinzubekommen sein.

Habe gelesen, dass es auch nur möglich ist die HD komplett platt zu machen und dann nur zum Teil zu partitionieren (z.B. bei ner 40GB dann eben nur 10 GB für XP...der Rest fällt weg) Dann könnte man doch hinterher irgendwie den Rest mit Gdisk o.ä. per Skript machen.

 

Hat jemand eine hilfreiche Idee ?

 

Besten Dank vorab.

Share this post


Link to post

Ist zwar schon eine Weile her, aber wenn ich mich noch recht erinnere, musst Du VOR der Installation partitionieren.

 

Ich schau aber gerne nochmal nach, ob ich noch was finde.

 

 

P.S. Schau Dich doch mal auf dieser Seite um: http://www.windows-unattended.de/

Share this post


Link to post

Gruezti...

 

ich habe die Seite windows-unattend runter und raufgelesen...

viel Schönes drauf, aber nicht das was ich möchte.

 

Es MUSS doch möglich sein meinetwegen XP zu installieren auf Partition 0 und auch meinetwegen hinterher per Skript den Rest zu partitionieren ??!!??

 

z.B. von einer 40GB werden bei der Installation 10 GB für XP abgezwackt. Dann liegen ja 30 GB brach. Diese möchte ich gerne partitionieren.... Wie gesagt.... egal mit was für einem Programm...kann auch gekauft sein, also vbon Drittanbieter.

 

Aber bitte nicht mit solchen Vorschlägen kommen wie...."Dann installiere doch Norton..o.ä."

Gerade das möchte ich nicht. Keine Installation. Oder wenn, dann nur temporär. Der Endbenutzer soll davon nichts mitbekommen....

 

Beste Grüße

Thorsten

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...