Jump to content
Sign in to follow this  
stumpf

VPN über Bintec x2250 oder x1200

Recommended Posts

Hallo erst mal :D

 

Ich würde mich gerne mit meinem VPN-Client von Lancom (mit IPSEC) über den Router ( entweder x2250 oder x1200) mit dem Geschäft verbinden (Gegenseite ist ein Lancom Router). Die Verbindung steht dann auch, aber Daten werden nur in eine Richtung (zum Geschäft) gesendet.

Nehm ich statt dem bintec einen Lancom,Linksys oder einen Netgear funktioniert die Verbindung einwandfrei. An den Client-Einstellungen kann es also nicht liegen.

Ich habe schon einige Ansätze mit Portforwarding gelesen, aber mein Problem ist, daß ich mehrer Rechner hinter dem Router habe, die eine Verbindung aufbauen wollen.

Ein Debug all auf dem Router zeigt mir auch keinerlei nennenswerte Einträge.

Nutze ich eine PPTP Verbindung klappt alles.

 

Ich hab auch mal zum Testen die Testverbindung zu Bintec hergestellt. Und siehe da, dort funktioniert die Einwahl und der Datenaustasch. ( auch wenn in der gedruckten Anleitung vom Bintec Router ein Fehler war :D )

 

Ich wäre für jeden Hinweis sehr dankbar ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...