Jump to content
Sign in to follow this  
Lordicon67

Umzug in eine andere Domäne

Recommended Posts

Hallo Leuts

 

Wir ziehen um in die Domäne des Konzerns und migriren somit vom

W2K auf W2K3. Die Frage ist nun, ob von MS irgenwo ein Whitepaper

gibt, so quasi als Checkliste ob ich an alles gedacht habe ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein bischen wenig Infos. Wir ziehen um ... :rolleyes:

Sollen wir nun Rätselraten wie, oder unsere Glaskugeln befragen :suspect:

Von einer Arbeitsgruppe? Von einer Domäne? Im selben Forest? Oder nur ein Upgrade der Domäne? Oder oder oder. ....

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein bischen wenig Infos. Wir ziehen um ... :rolleyes:

Sollen wir nun Rätselraten wie, oder unsere Glaskugeln befragen :suspect:

Von einer Arbeitsgruppe? Von einer Domäne? Im selben Forest? Oder nur ein Upgrade der Domäne? Oder oder oder. ....

grizzly999

 

:) ok kein problem :)

 

von der Firma.ch (W2K) in die Domain Firma.com (W2K3) zwischen den Domänen gibt es keinen Trust. Die Server in der .com bestehen bereits, und die Benutzer wurden neu erstellt. Zum einen gehts um

das mailbox moving zum anderen um den Datei-move. Aber wie machen ist eigentlich klar. Die Frage war nur, obs irgendwo eine

Checkliste oder ein Whitepaper von MS gibt. So quasi zur Selbstkontrolle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt ist es klarer. Allerdings eine Checkliste in dem Sinne gibt es nicht, weil es ja verschiedene Methoden der Migration von Postfächern und Resourcen gibt.

Für Postfächer kann man z.B. Exmerge nehmen: http://support.microsoft.com/kb/327304

Für Resorucen das FSMT von Microsoft, oder eines der 10.000 anderen Tools diverser hersteller, oder von Hand alles machen.

 

Wie soll es da eine Checkliste geben?

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt ist es klarer. Allerdings eine Checkliste in dem Sinne gibt es nicht, weil es ja verschiedene Methoden der Migration von Postfächern und Resourcen gibt.

Für Postfächer kann man z.B. Exmerge nehmen: http://support.microsoft.com/kb/327304

Für Resorucen das FSMT von Microsoft, oder eines der 10.000 anderen Tools diverser hersteller, oder von Hand alles machen.

 

Wie soll es da eine Checkliste geben?

grizzly999

 

Ich dachte ja auch nicht, dass diese so ins Detail geht, sondern, nur dass diese einem

kleinen Ablauf gleich käme. So nach dem Motto. Folgende Punkte müssen sie beachten.

 

- zurerst die user

- dann die Berechtigungen

- dann die Postfächer

 

als bsp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmals: ohne Wissen des genauen Vorgehens, der verwendeten Tools, kann man doch nichts sagen :rolleyes:

Außer: Postfächer kann ich nur dann mirgrieren, wenn die Benutzer bereits migriert sind, wohin sollen die sonst zugewiesen werden.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nochmals: ohne Wissen des genauen Vorgehens, der verwendeten Tools, kann man doch nichts sagen :rolleyes:

Außer: Postfächer kann ich nur dann mirgrieren, wenn die Benutzer bereits migriert sind, wohin sollen die sonst zugewiesen werden.

grizzly999

 

Ich meinte das auch viel grundsätzlicher, unabhängig von den Tools welche ja schlussendlich nur Werkzeuge für das wie sind, jedoch nicht für das was.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich meinte das auch viel grundsätzlicher, unabhängig von den Tools welche ja schlussendlich nur Werkzeuge für das wie sind, jedoch nicht für das was.

 

Mittlerweilen bin ich schlauer, und habe festgestellt, dass eine Migration im herkömmlichen

Sinne gar nicht möglich ist, da in der neuen Domäne die zu migrierenden Benutzer bereits

aktiv bestehen und auch Daten haben. Somit ist viel handarbeit angesagt.

 

- Data move der Gruppenlaufwerke (zuordnung in die neue Struktur durch Benutzer)

- Export der lokalen Maildaten in ein PST

- Change WS in die neue Domäne

- config Profil Details in der neuen Domäne (inkl. mail)

- Import PST

- Than Printer Migratiion (mit printmig)

 

thats it.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...