Jump to content
Sign in to follow this  
Data1701

Services (Drivers/etc) auf selben Port

Recommended Posts

Tag auch,

 

Problem. Wir haben zwei TS-Server im NLB laufen.

 

Dort wird unter anderem die SAP-Gui angeboten. SAP benötigt etliche Einträge in der Services. Bei uns werden zwei unterschiedliche Einträge auf einen Port gemappt.

Das ist auf alle FAT-Client die die GUI betreiben auch kein Problem. Nur die TS-Server machen mucken. Es wird nur der in der (Services)-Liste an oberer Stelle stehende Eintrag verarbeitet, der dannach folgende Eintrag nicht. Vertausche ich die Positionen der Einträge, dann funktioniert zwar das eine SAP-System, aber nicht das andere.

 

Natürlich werden die Änderungen auf beiden TS-Servern vorgenommen ;) .

 

Irgendeiner eine Idee ?

 

Gruß Data

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...