Jump to content
Sign in to follow this  
tneub

Voip im Uninetzwerk

Recommended Posts

Hallo Newsgroup,

 

da meine Frage in anderen Foren nur bedingt beantwortet wurde, versuch ichs nochmal hier.

ich wollte gern für einen Auslandsaufenthalt Voip per Softphone auf einem Laptop einrichten. Dieser Laptop soll in Tschechien dann per WLAN an ein Uninetzwerk angeschlossen werden. Verschlüsselungen der WLAN Verbindung und freigegebene Ports im Netzwerk sind bisher unbekannt.

 

Genutzt wird Voip bisher von 1&1 über die Fritzbox.

Es wäre noch möglich eine zusätzliche Nummer zu beantragen.

 

Dazu stellen sich mir 3 Fragen.

 

1. funktioniert es bei 1&1 gleichzeitig Voip über die Fritzbox mit 3 Nummern anzumelden und die 4. Nummer über Softphone an einem anderen Standort?

2. Funktioniert VOIP über einen am WLAN angeschlossenen Laptop?

3. Sicher sind der Großteil der Ports in dem Netzwerk gesperrt. Kann ich auf die Freigegebenen Ports (Port 80) ausweichen?

 

Viele Dank im Voraus

 

tneub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...