Jump to content
Sign in to follow this  
gerrie1978

Cisco Pix 525 - mehrere Fragen (VPN,PDM,Ports)

Recommended Posts

Hallo liebe Board-Mitglieder,

 

jetzt hab ich meinen Weg auch hierher geschafft. Sieht sehr spannend aus, werde hier sicher noch das ein oder andere an Wissen erwerben können.

 

Nun hab ich aber anfangs gleich ein paar Fragen.

Mir hat man eine vorkkonfigurierte Pix 525 hingestellt, mit der Firmware 6.3

An dieser soll nun ein Port freigeschaltet werden, um mit SSH von aussen auf einen innen liegenden Server zuzugreifen.

Kann mir da jemand in etwa die Befehlsorder sagen? Ich habe leider weder Handbuch noch sonst irgendeine Dokumentation.

 

Des weiteren würde ich einen VPN-Zugang einrichten. Auch hier bräuchte ich eine Hilfestellung.

 

Und das letzte was mir auf dem Herzen liegt ist das Web-Interface der Pix. Ist das standardmässig aktiviert? Gibt es für dieses Front-End gesonderte Zugangsdaten? Kann zwar die IP der Pix in den Browser eingeben und werde dann auch nach Zugangsdaten gefragt, aber weder die mit der ich eine Telnet-Verbindung aufbaue noch die Enable-Daten funktionieren. Falls es separate Zugangsdaten sind, kann ich diese irgendwo zurücksetzen?

 

Ich weiß, ein Haufen fragen, und vieles könnt ich mir sicher anlesen, aber so ganz ohne etwas schriftlichem in der Hand ist das schwierig.

 

Vielen Dank schon mal,

 

Gerrie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Zu aller erst mal, besorge Dir bitte unbedingt ein Buch/Kurs/Unterlagen zur PIX. Das Device ist auf keinen Fall so nebenbei zu beherrschen. Man muss bei der PIX sehr genau wissen, was man tut und braucht.

 

Deine Fragen kann man nicht so ganz einfach beantworten. Es kommt zu erst darauf an, was wie konfiguriert ist.

 

Ich versuche es trotzdem mal:

 

Wenn Du von Aussen auf einen internen Server via ssh zugreifen willst, dann musst Du diesen internen Server mit dem STATIC Befehl mal richtig natten. Weiters brauchst Du am Outside-Interface eine entsprechende ACCESS-LIST. Damit erlaubst Du den SSH-Zugriff dann auf diesen Server.

 

Der PDM ist defaultmäßig nicht immer aktiviert. Es gibt PIXen, da kann man diesen mit einem FirstInstall-Script aktivieren. Die Zugangsdaten entsprechen den angelegten Usern direkt auf der PIX. Der PDM ist zwar nett, aber man kann damit nicht alles auf der PIX machen. Gewöhne Dich lieber an die Kommandozeile.

 

Wie gesagt, bevor Du Dich an die PIX machst, lies lieber einiges nach (auf der Cisco-Webpage findet man auch einiges). Man muss die Philosophie der PIX einfach verstanden haben, das erleichtert einiges.

 

lg

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...