Jump to content
Sign in to follow this  
tabbbi

Gesamtstruktur mit 2 Domänen trennen

Recommended Posts

Hallo NG,

 

hab mal eine Frage zu einer AD-Migration:

 

folgende Organisation:

1 Gesamtstruktur, mit 2 enthaltenen Domänen (voneinander unabhängig, also keine Subdomains, Windows 2000 Dom.)

 

Ich möchte die beiden Domänen organisatorisch vollständig voneinander trennen - d.h. jede Domäne soll in einer eigenen Gesamtstruktur liegen. Da ich mich noch nicht so mit diesem Thema auskenne, würde ich gern wissen wollen wie Ihr da ran gehen würdet!

 

Ich sehe folgende Probleme:

- geht das überhaupt, dass ich beide Domains retten kann, oder muss ich eine vollständig entfernen und neu aufbauen? (alle Benutzerkonten etc. müsste ich dann irgendwie retten und wieder hineinmigrieren)

-> wenn das geht:

- was ist mit Rollen (z.B. Organisationsadmins) die nur einmal in der GS da sind?

- was ist mit den FSMO-Rollen? (z.B. GC)

 

Gibt es da eventuell sogar Anleitungen dazu? Hab gegoogelt aber nichts gefunden...

 

Danke schonmal!

 

Tabbbi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daim,

 

weiß jetzt nicht so richtig was die Domänenumbenennung in diesem Artikel mit meinem Problem zu tun hat. Möchte ja die Domäne nicht unbedingt umbennen - oder müsste ich das dann zwangsläufig?

 

Vielleicht kannst du das ja etwas näher erläutern! Danke! :)

 

Tabbbi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast genau zwei Möglichkeiten:

Du baust parallel einen neuen Forest auf (anderer Namen natürlich) und migriierst dann die Konten und Resourcen drthin, zB. mit dem ADMT.

Oder du setzt die Domäne komplett neu in einem eigenen Forest neu auf. Benutzer-/Gruppenkonten könntest du plain mit csvde exportieren und in der neuen Domäne importieren.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du Punkt 2 genauer gelesen hättest, dann wüßtest Du die Antwort ;-)

 

Windows Server 2003: Das Tool "rendom.exe" wird auf der Installations-CD mitgeliefert. Es erlaubt das Umbenennen einzelner Domänen und auch das Umstrukturieren von Trees und Forests. Dabei muss die Root-Domäne allerdings immer Root-Domäne bleiben (kann aber ihren Namen ändern). Voraussetzung: Das AD muss im Funktionslevel "Windows Server 2003" laufen

 

Ergo, so wie grizzly schreibt, neu aufsetzen oder mit ADMT migrieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja jetzt wo dus sagst fällt der Groschen :D

Da werd ich das wohl so machen... aber damit noch nicht genug:

 

Mein 2. Problem ist: In Domäne1 läuft ein Exchange-Server, auf dem auch die Postfächer von Domäne2 liegen.

 

Wäre ja ****sinnig jetzt wieder ne Vertrauensstellung zw. den Dom. zu erstellen. Ich müsste quasi in der neuen Struktur auch einen Exchange installieren - und die Postfächer auch irgendwie rüberziehen... bloß wie...? Auch mit irgend so nem Tool?

 

Tabbbi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, du mußt in der neuen Gesamtstruktur eine neue Exch.-Org. erstellen.

 

Die Postfächer exportierst Du vorher mit Exmerge in PSTs und in der neuen Org. importierst Du sie mit dem Tool.

 

Jegliche Regeln etc. gehen aber flöten. Außerdem mußt Du dem Exch.-Admin account Send As und Receive As Rechte geben, sonst wird das nichts mit Exmerge.

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...