Jump to content
Sign in to follow this  
Shandurai

Verzeichnisdienstwiederherstellung

Recommended Posts

Hallo NG und schönes WE

 

ich muss morgen zum Kunden, ein DC hats dahin gerafft.

 

Erstmal der Systemüberblick:

dc01: Windows 2003, FSMO, Veritas, Raid1, DNS, DHCP, Wins, GC

dc01: Windows 2003, Exchange 2003, DNS, Wins, GC

Alles voll gepatcht!

 

dc01 hat letzte Woche plötzlich den Raid Mirror verloren. OK getestet und wiederhergestellt, alles lief weiter. Dann am Freitag waren diverse Dateien beschädigt. Ok, chkdsk Fehler beheben lassen, Rest vom Band wiederhergestellt. Freitag Nacht bekomme ich einen Anruf, der Server steht mit der Meldung (sinngemäß): Die Sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initialisiert werden, da der Verzeichnisdienst nicht gestartet werden kann. Fehler 0xc00002e1

 

Zur Zeit prüft der Raidcontroller die Integrität des Mitrrors, notfalls habe ich einen neuen Controller + HDD's parat.

 

Ok, ich fahre da morgen hin. Backup ist vorhanden.

Ich würde nun den Server im Verzeichnisdienstwiederherstellungsmodus (man was fürn Wort) starten, den KB Artikel KB285062 habe ich schon parat und würde den als erstes abarbeiten. Wenn da nichts hilft, würde ich mit Veritas den Systemstatus von Freitag Morgen wiederherstellen, hoffe Veritas läuft im abgesicherten Modus?!

 

Nur was passiert wenn ich den Server neustarte? Die Replizierung mit dem zweiten DC sollte dann ja wieder funktionieren. Den zweiten Server möchte ich unter keinen Umständen gefährden! Würde da kein Mischmasch entstehen, zwischen altem Systemstatus von Freitag und neuem von Montag?

 

Oder gibt es einen einfacheren Weg, da ja der zweite DC vorhanden ist?

Muss ich irgendwas spezielles beachten, da die FSMO auf dc01 liegen?

 

 

Vielen Dank erstmal für eure Hilfe!

 

Gruß, Andre

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke, hab ihn auch gerade gesehen... :)

 

 

ich habe immer gedacht, dass ich den systemstatus vom band auf das defekte system zurücksichere... veritas schreibt aber, dass man ein neues system installieren sollte, dieses aber unberührt lassen sollte. veritas unter einem anderen pfad drauf, restore durchführen und alles wird gut.

 

was denn nun???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...