Jump to content
Sign in to follow this  
Destony

USB Port per Software deaktivieren/aktivieren

Recommended Posts

Hallo erstmal

 

Da ich ein kleines Problem mit meinem USB-Hub habe dachte ich daran das Problem simpelst zu umgehen.

 

Das Prolem sieht wie folgt aus:

Das USB Hub funktioniert im Prinzip einwandfrei es werden alle angeschlossenen Geräte sofort erkannt etc.

Aber wenn ich den PC "ausschalte" und danach wieder an werden alle Geräte die sich am HUB befinden nicht Aktiviert (keine Stromversorgung, in Windows nicht vorhanden) das Lämpchen am Hub leuchtet zwar aber die Devices die angeschlossen sind nicht (Bluetooth Dongle, Touchscreen etc.).

Wenn ich nun das Kabel vom Hub, kurz entferne und in den selben Port wieder einstecke ist alles sofort betriebsbereit.

 

Nun habe ich daran gedacht ob es möglich wäre beim Start Von WinXP ein script in den Autostart zu legen das den USB Port kurz deaktiviert und sofort wieder aktiviert, weis einer ob dies per Script möglich wäre? und am besten wie die Befehle heissen?

 

Vielen Dank schonmal

MfG Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

VIA Tech Chipsatz? Dann solltest du mal auf der VIA Homepage nach dem USB Filter schauen und den installieren. Falls du keinen VIA CHip hast, dann bin ich überfragt.

 

PS.: Neuer USB Hub kostet auch nicht die Welt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...