Jump to content
Sign in to follow this  
Sorcerer

Remote Zugriff schlägt fehl

Recommended Posts

Hi,

 

ich hab hier einen Rechner im Active Directory auf dem ich auch eingestellt haben das man per Remotedesktop auf ihn zugreifen kann.

 

Nur wenn ich es dann von einem anderen Rechner aus porbiere bekomme ich keinen Zugriff, er blockt also schon am Anfang den Versuch ab.

 

Woran könnte das noch liegen auch wenn man den Haken für erlaubten Remotezugriff schon gesetzt hat?

 

Gruß,

 

Sorcerer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ja als Admin bin ich in der Gruppe, aber bis zur Anmeldung auf dem Rechner müßte man ja eh kommen egal wer eingetragen ist oder?

 

Es kommt die Normale WIndows Fehlermeldung das der Client keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen konnte.

 

Rechner ist ein Dell mit XP Pro SP2 drauf, wobei die interne XP Firewall allerdings ausgestellt ist.

 

Gruß,

 

Sorcerer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht wie ein Netzwerkproblem aus. Greifst du über den Namen oder die IP drauf zu? Wenn über Namen, kann der aufgelsöt werden, bzw. zur Sicherheit die IP verwenden.

Kannst du den Rechner erfolgreich anpingen, mit IP und mit Namen? Kannst du auf Freigaben des Rechners zugreifen?

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Remote geht beides nicht, egal ob name oder IP.

 

IP wird auch richtig aufgelöst und ist Pingbar.

 

Ich kann auch im Windows auf Freigaben von dem Rechner zugreifen, alles ohne Probleme.

 

Gruß,

 

Sorcerer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Evtl eine andere Firewall auf dem Rechner?

Versuchst du es aus dem Lan oder direkt über wan? Kannst du aus dem Lan eine RD-Session öffnen? Geht der Zugriff auf die Administrativen Freigaben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meldungen im EreignisLog des Rechners?

Wenn du in die Dienste schaust, ist der Dienst "Termoinaldienste" gestartet?

Du hast schon Remotedesktop angehakt, nicht Remoteunterstützung (ist mir auch schon passiert)

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

also ich probier es aus dem LAN, weil wenn es da nicht geht funktioniert es per WAN ja erst recht nicht.

 

Nein, eine andere Firewall Lösung ist nicht auf dem Rechner installiert, nur von CA der ETrust Virenscanner aber der ist auch auf anderen Clients installiert wo RD funktioniert.

 

Der Zugriff auf die Administratorfreigaben funktioniert ohne Probleme.

 

Im Ereignis Log steht leider auch kein Fehler oder ein Hinweis den ich entdeckt hätte.

 

Der Terminaldienst ist auch gestartet und ich hab auch ganz sicher den richtigen Haken gesetzt, hab extra nochmal nachgeguckt obwohl ich mir sicher war ;)

 

Gruß,

 

Sorcerer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat den keiner eine Idee???

 

Zur Not muss ich wohl doch Remote Administrator drauf installieren obwohl mir die Lösung mit RD wesentlich besser gefallen würde.

 

Irgendwas muss es da doch noch in Windows geben was da falsch sein kann.

 

Gruß,

 

Sorcerer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du einen netstat -a auf dem Rechner machst, taucht dann unter TCP sowas auf wie

TCP <Rechnername>:3389 <RechnerFQDN>:0 ABHÖREN ?

 

Ansonsten müsste man mal einen Sniffer laufen lassen und schauen, was da geht.

 

Hast du den Zugriff von verschiedenen Rechnern aus probiert?

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

also klar hab ich es schon von mehrerer Rechnern aus porbiert.

 

Bei NetStat -a zeigt er mir allerdings nicht 3389 an, denke mal da liegt der Hund begraben.

 

Was kann ich den dagegen unternehmen das er den Port nicht abfragt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...