Jump to content
Sign in to follow this  
mcdaniels

Firewall Security Frage (allgemein bzw. Fortinet)

Recommended Posts

Hi Leute!

Dieser Post geht an die Fortinetkenner... Es ist wahrscheinlich ne doofe Frage, aber:

 

Ich hab ne Fortinet 60 laufen:

Im Lan 20 Rechner

1 Mailsrv in der DMZ der FW

1 Websrv in der DMZ der FW

 

Man kann bei der Fortinet ja wie bei jeder FW Rules definieren, die ungefähr so aussehen:

 

lan -> Wan (Services http, https)

lan -> DMZ -> Mailsrv (Services pop, smtp)

dmz (Mailsrv) -> Wan (smtp)

WAN (alle) -> DMZ (Mailsrv smtp)

WAN (alle) -> DMZ (Webserver http)

 

1. Sehe ich das richtig dass in der Konfig NIEMAND von WAN NACH LAN kommt?

2. Gibts in dem Zusammenhang trotzdem noch ne Möglichkeit, dass ein User/Hacker über Internet auf mein internes NETZ (LAN) kommt?

3. Wenn ein Client mit nem Browser über die Firewall (Gateway) ins Internet geht, sieht man im Internet ja nur die IP des WAN Ports der Firewall, kann der Client im LAN beim Surfen dann trotzdem gehackt werden, sodass ein Angreifer dann direkt Zugriff auf den PC im Lan und somit das gesamte LAN hat? (Obwohl ja nur die Richtung LAN -> WAN an der Firewall freigegeben worden ist?)

 

Hoff ihr könnt mich ein wenig beruhigen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...