Jump to content

Unattended von CD und Software ?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

In Sachen Software habe ich schon einiges (weniges) realisiert, hänge allerdings jetzt bei den Parametern von WinZip 8.1 und Acrobat Reader 5.1. Ich muss dazu sagen, das ich mir alles im Internet zusammen gekramt habe und nach dem "Try and Error" Prinzip und meinem beschränkten Wissen vorgehe ... :D

 

Bei Winzip 8.1 benutze ich folgende Parameter:

 

%systemdrive%\winapps\winzip81\wz81gev.exe -y /q /r:n

 

Die Installation läuft auch an, aber leider mit allen Abfragen wie bei einer normalen Installation auch.

 

Beim Acrobat Reader 5.1 ist das ganze ja ein wenig komplizierter. Die acrobat.iss habe ich schon mit integriert und benutze folgende Parameter:

 

%systemdrive%\winapps\aar51\aar51f.exe /s /a /s /sms /f1c:\winapps\aar51\acrobat.iss

 

Hier läuft die Installation auch offensichlich an bzw. komplett durch, aber es wird nicht mal ein Verzeichnis angelegt.

 

Was läuft hier schief bzw. wo bekommt man die richtigen Parameter? Gibt es vielleicht eine gute Quelle?

 

Jetzt habe ich noch eine grundsätzliche Frage. Im Augenblick rufe ich über die CMDLINES.TXT jeweils eine Batch pro Programm auf, in der dann die Installation gestartet wird und die Parameter übergeben werden.

Kann das ganze nicht gleich in der CMDLINES.TXT passieren?

 

Fragen über Fragen ... Danke schon mal für eure Hilfe im Voraus.

 

Gruss SR530

Link to comment
Original geschrieben von grizzly999

Doch, die Befehlszeilen müssen komplett in Hochkommas gestezt werden...

 

grizzly999

Das mit den Hochkommas war schon klar. Ohne wären meine Batches wahrscheinlich gar nicht angelaufen. Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, das ich mit den Batches einen Schritt zuviel drin habe und will das ganze natürlich abkürzen.

Gehe einfach mal davon aus, das es über die CMDLINES.TXT geht und werde es mal testen.

 

Danke für deine Info ... Allerdings wären Antworten zu WinZip und Acrobat Reader im Augenblick wichtiger ... :D

 

Gruss SR530

Link to comment

Mag ja für viele Dinge ein gutes Programm sein, aber man muss sich wieder einarbeiten und das ganze implementieren, um dann zu merken das es nicht seinen Belangen entspricht.

 

Nicht wirklich prickelnd ... Zumindest nicht im Augenblick. Trotzdem danke für die Info.

 

Vielleicht kann uns noch jemand einen besseren belehren ... ;)

 

Gruss SR530

Link to comment

WinZip 8.1 Unattended Setup

 

hab was - danke für deinen anstoss, jetzt weiss endlich wie auch ich es machen werde ;)

  • entpacke setup.exe oder starte setup.exe - klicke noch entpacken nach "%programfiles%\winzip"
  • kopiere das verzeichnis weg und beende das setup!
    jetzt hast du alles, was du brauchst :)
  • Kopiere diesen ordner dann auf die Zielrechner und rufe dann im script "C:\Programme\Winzip\Winzip32.exe /autoinstall /noqp" auf.
    Dieses Kommando hinterlegt die notwendigen Registry Keys für Winzip und registriert die Shell Extensions.
    Mit /noqp wird das QuickPick Icon nicht im System Tray hinterlegt.
  • Nun mußt Du eventuell (hängt von deiner Version ab) noch die Lizenznummer importieren, die findest Du unter HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Nico Mak Computing\WinZip\WinIni

 

mit dem enterprise installation tool kannst für adobe acrobat reader die setup.ini anpassen.

der imho einfachere weg ist der aufruf der recording-funktion,die du selbst schon erwähnt hast:

  • erst musst du die areader_deu_full.exe entpacken,
  • dann rufst du die setup.exe mit -r auf.
  • dann kopierst du die setup.iss aus dem %windir%-verzeichnis in das setup-verzeichnis.
  • dieses kopierst du auf die rechner und rufst dann setup -s auf.

also ich hab damit keine probleme, was geht nicht bei dir?

gruss, r_t

Link to comment

Erstmal herzlichen Dank, das du dir so viel Mühe gibst ... :)

 

Allerdings sind das beides Anleitungen für eine Remoteinstallation, die sich auf jeden Fall bei Winzip (schon getestet) und bestimmt auch nicht beim Acrobat Reader (teilweise schon genau so getestet) in eine Unattended Installation umsetzen lassen.

 

Obwohl das mit dem Acrobat Reader muss ich nochmal testen ... das ist bestimmt zu verwerten.

 

Wenn das mit meiner Unattended nicht klappen sollte, werde ich das bestimmt noch mit der Remote-Installation aufgreifen.

 

Gruss SR530

Link to comment

Wie schon gesagt, stehe ich bei der ganzen Geschichte einfach am Anfang. Mich hat schon so einiges verwirrt, aber das bringt mich jetzt völlig durcheinander.

Also ehrlich gesagt, kann ich nun überhaupt nicht mehr folgen ... :confused:

Wäre schön, wenn du mir diese Möglichkeit "Step by Step" erklären könntest ... :cry:

Link to comment

:shock:

öhmm, also - ganz von vorn:

ich habe dich so verstanden, dass du nach der automatischen installation, gerne einige software installieren möchtest - unter anderem areader5 & winzip7 - richtig?

dazu kannst du bestimmen, dass nach abschluss der installation, ein batch ausgeführt wird, aus dem heraus du alle weiteren programminstallationen anstossen kannst (das mach ich z.b. auch mit backoffice & anderen serverprodukten etc. so, oder office, egal). wie das funktioniert, findest du hier mehrfach niedergeschrieben - gib unter "suche" einfach mal "windows 2000 unattended installation" ein. die wege können dich über die winnt.sif oder unattend.txt oder auch einfach über den winnt.exe-aprameter /E:datei.bat führen - such's dir aus ;)

was genau - damit ich dir nix erzähle, was du eh schon weisst - würde dich interessieren?

Link to comment
Original geschrieben von real_tarantoga

:shock:

öhmm, also - ganz von vorn:

ich habe dich so verstanden, dass du nach der automatischen installation, gerne einige software installieren möchtest - unter anderem areader5 & winzip7 - richtig?

Nicht ganz ... SP3 (SlipStream) ist ja schon drin. WMP 7.1+DirectX 8.1+IE6 laufen bei mir schon während der Unattended bzw. vor dem ersten Neustart mit rein. Das funktioniert auch einwandfrei. Den Acrobat Reader "knacke" ich bestimmt auch noch. Werde das noch testen.

 

Aber dein Hinweis mit [gui runonce] scheint ganz neue Möglichkeiten (zumindest für mich) zu eröffnen. Nur leider fehlen mir da einfach die Zusammenhänge.

Was wird wie über welche Datei/Batch aufgerufen bzw. wie kann ich das ganze an "die" Unattended als Unattended ranhängen?

 

Gruss SR530

Link to comment

Habe das ganze nach folgender Anleitung realisiert:

 

http://www.laboratoire-microsoft.org/articles/win/sp3/

 

Ist leider auf französisch, sollte aber kein Problem sein ... Kann auch kein französisch ... :D

 

Zu beachten ist, das es sich um eine CD-Unattended handelt. Somit liegt der $OEM$ im Root und nicht im I386 !!!

 

Wichtig ist auch, das über die cmdlines.txt folgende Batches (Die Batches mit Parametern sind auch beschrieben) aufgerufen werden:

 

[COMMANDS]

".\ie6.bat"

".\directx.bat"

".\wmp.bat"

 

Aus der cmdlines.txt direkt geht das nicht. Habe ich getestet !!!

 

Wichtig ist auch, das der IE6 und auch Directx 8.1 entpackt sind. Das wird auch mein Problem beim Acrobat Reader sein. Muss ich noch testen.

Beim WMP 7.1 reicht komischerweise das gepackte File.

 

Das ist so das wichtigste was mir dazu einfällt.

 

Gruss SR530

 

... Ganz vergessen ... wir reden immernoch von W2K ... :D

Link to comment

na, zum glück kann ich französisch :) - aber der artikel ist göttlich - es ist immer wieder spannend, zu lesen, wie die franzosen die begriffe "eingedeutscht" haben - arborescence = baumstruktur (tree) nur mal als beispiel :D :D :D

 

aber - ich bin beruhigt: hab doch nichts verpasst ;) im übrigen reden die ja auch über das unattended file (winnt.sif ist nichts weiter als eine unattend.txt - nur das diese nicht im i386 liegen muss und nur die winnt.sif automatisch verwendet wird.). und die cmdlines.txt entspricht der alternativen verwendung für den /E:\postinst.bat. leider lässt sich das für mich nicht so umsetzen - wir haben eben leider keinen festen clienttyp und security seminare verlangen immer mal wieder verschiedene servicepacktypen etc... aber der artikel wird auf jedenfall mal archiviert - das mit dem directx könnte doch sinn machen.

die rubrik [gui runonce] besprechen die hier ja garnicht.

deshalb mal kurz ein beispiel von mir:

cmdlines.txt & /e: --> vor abschluss der installation im gui mode

gui runonce --> nach der installation - vor der ersten useranmeldung (das hat den vorteil, dass du ein paar administrative mappings machen kannst, lustig installierst, dann alle mappings löschst und deine administrativen batches auch noch löschst - und der user sieht unter "recent" keine gebrtauchspuren - denn es ist ja nicht sein profil :) )

[GuiRunOnce]
"C:\2kscript\startup.cmd"

das script selbst kann dann ja wiederum ein anderes kopieren lassen z.b. nach "%allusersprofile%\startm~1\autostart\..." dann ist sicher, dass egal, wer sich anmeldet, noch eventuelle nacharbeiten beim ersten "echten" login durchgeführt werden (oft hängen doch noch irgendwelche installtemp-verzeichnisse auf der platte)

in der startup lass ich dann erst das servicepack laufen - wie gesagt, ich brauch halt unterschiedliche. für deinen zweck ist dein weg auch bereits der bessere, ganz klar! aber hier lass ich jetzt z.b. auch prüfen, welcher grafikkartentyp installiert ist, denn danach wird entschieden, ob z.b. für tft-monitor adjust-tools nötig sind oder nicht (matrox z.b. braucht das immer, ati wiederum kann ohne leben) etc. - regkeys werden gesetzt, %environment% wird angepasst (filialspezifische variablen, pfade zu servicepacks etc.), grössere softwareinstallationen & dcpromo laufen danach an ... genug geschwätzt ;)

 

also dank dir - das war doch mal erfrischend, von anderen wegen zu hören

 

nochmal zum acrobat: dann empfehle ich dir folgenden weg: entpack ihn, bearbeite mit dem enterprise inst. tool die arcpy.ini und erstelle dann eine selbstentpackende datei, die danach das setup aufruft, denn du wirst dann garnoichts mehr gefragt - alles läuft 100% silent!!!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...