Jump to content
Sign in to follow this  
robby2sday

W2k & W2k3 TS + SQL Coredump

Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

 

ich halte mich ja nicht für einen kleinen Dummen, aber ich saß gestern bei einem Meeting wo Admins sich ausgetauscht haben.

 

Da meinte jemand man sollte bevor man einen Terminalserver, der noch offene, aber getrennte Sitzungen hat, neustartet einen "Coredump" speichern sollte.

 

Für SQL Server gälte das gleiche. Also ich weiss was ein Coredump ist, aber warum sollte ich das tun (habe ich bisher noch nie). Diese Frage konnte der gute Mann mir nicht zufriedenstellend beantworten.

 

Kann mir jemand von den schlauen Köpfen hier das beantworten?

 

Danke.

 

 

 

Wissen ist Macht. Unwissenheít die dunkle Seite der Macht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unter Linux/Unix wird ja nach einem Absturz der coredump erstellt, hierbei wird der Kernel in

eine Datei geschrieben. Ich kann mir beim besten willen auch nicht vorstellen das Windows

soetwas kann. Zumindest wäre mir das gaaaz was neues.

 

Was der gute gemeint haben könnte sind die Transaction Logs zu dumpen.

 

 

subby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...