Jump to content

Probleme mit Tape Backup (ntbackup) / Wechselmediendienst Win2K SP3


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

habe hier ein Problem mit dem ntbackup bzw. dem Wechselmediendienst von Win2k SP3.

Das Problem ist einfach beschrieben: Lege ich normalerweise ein Band in das Laufwerk (Exabyte VXA-2, aktuellste Firmware mit aktuellstem Treiber), merkt Windows, dass ein Band im Laufwerk ist und zeigt es entsprechend an.

 

Und zwar auch mit dem Befehl

 

rsm view /cgC57730AE7CC04ADDBD852746688907B1 /TPhysical_media

 

wecher den Namen des eingelegten Mediums ausgibt.

 

(Vorher kann die Anwendungen natürlich nicht drauf zugreifen).

 

Bei mir merkt das Windows nur MANCHMAL etwas! Manchmal denkt es, das Laufwerk sei leer, obwohl ein Band drin ist. (die Tools des Laufwerks greifen DIREKT auf das Laufkwerk zu und finden das Band sofort...)

 

Warum das?

 

http://support.microsoft.com/kb/267574/de

 

hilft leider auch nicht viel und den Hotfix 330306 oder so ähnlich habe ich auch schon installiert...

 

Was mache ich falsch?

Danke für Eure Tips!

 

Gruß

Markus

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...