Jump to content

IP-Adressen gehen aus im LAN


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Habe hier ein Testnetzwerk A mit der Netzadresse 10.0.0.0 und der Subnetmask 255.255.255.0

 

Testnetzwerk B hat die Netzadresse 10.1.0.0 mit der Subnetmask 255.255.255.0

 

A und B haben jeweils eine Verbindung zum Internet und Firewall im Netz A baut mit der Firewall im Netz B ein VPN auf.

 

Im Testnetzwerk A sind nun die IP-Adressen 10.0.0.1 - 10.0.0.254 belegt, es sollen aber weitere Rechner in dieses Netz genommen werden.

 

Nun muss ich die Subnetzmask von A ändern, damit ich mehr IP-Adressen zur Verfügung habe, oder?

Wahrscheinlich hat das auch eine Umkonfiguration der Firewalls zur Folge?

 

lg Christian

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...