Jump to content

Offline Files GPO unter W2k Client nutzen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leute,

 

ich habe eine Domain (W2k3 Sever) mit mehrern DCs über mehrere Standorte verteilt. Nun gibt es Benutzer dei mit ihrem Laptop von Standort zu Standort wandern und dort Arbeiten möchten. Prinzipiell ja kein Problem, Servergespeicherte Profile, den großteil vom Profil aufs Homelaufwerk umleiten und dieses Offline verfügbar machen.

Da die Standorte nur eine 2Mb Leitung haben muss der Traffic möglichst gering gehalten werden, folglich soll der Benutzer seine lokalen Offlin Dateien verwenden wenn er in einem anderen Standort ist. Zum Glück gibts ja die GPO "Übertragungsrate für langsame Verbindungen Konfigurieren" (unter den Coputer GPOs)

Derhaken dabei, diese Richtlinie wird nur von WXP Rechnern verstanden und ich hab Nur W2k Rechner im Netz. *grr*

 

Gibts eine Möglichkeit diese Richtlinie auch den W2K Rechner begreiflich zu machen?

 

thx Joe

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...