Jump to content

Software über GPO einstellen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Allerseits,

 

besteht die Möglichkeit dass man "Nicht Microsoft Software" trotzdem über die Gruppenrichtlinien konfiguiert?

ZB. Würde ich gern dem Firefox neuen Proxy zuteilen,

oder ich würde gern Pegasus neuen Mailserver zuteilen

oder ich würde gern den neuen Standardgateway an den Clients festlegen!

 

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Win2000server

xp/2000.er Clients

 

danke schön

Link to comment

Wäre das nicht eher was für Deinen DHCP Server??

 

Ich interpretiere Deine Aufgabenstellung wie "IP-Addresse X zum Zwecke Y dem Client Z mitteilen" - nicht das Softwarepaket zur Installation bereit zu stellen?

 

Oder du benutzt FQDNs statt IPs (sofern möglich) - dann könnte mann das doch über den Umweg DNS erledigen..

 

Gruss

Robert

Link to comment

Nein das meine ich nicht!

 

Mal unabhängig davon dass es sich bei meinen bsp jedes mal um eine Ip handelt, soll ziel der sache sein, dass man Sicherheitseinstellungen (Konfigurationen) an einigen Programmen über die Gruppenrichtlinie treffen kann (und nicht zu jedem Client laufen muss, um neue Einstellungen zu treffen)

 

danke trotzdem

bin für jeden Vorschlag dankbar

Link to comment

mmhh - den Standardgateway nicht über den DHCP festlegen? Ich dachte das sei der übliche Weg ...

 

Der Standardgateway wäre doch eh nur eine Route in der Routing-Tabelle der Clients. Daher dürften sich doch alle IP-nutzenden Proramme dieses Standardgateway holen.

 

Zumindest die Proxy-Auto-Konfiguration des Internet-Explorer funktioniert auch über den DHCP (Microsoft dazu: Automatic detection of browser settings is based on Web Proxy AutoDiscovery (WPAD) and is supported by both Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) and [...] ) - jetzt dachte ich das das beim Firefox ähnlich sein könnte.

Bleibt nur noch der Mailserver, dort ist es doch mehr als sinnvoll einen DNS-Name zu verwenden: wird ein neuer Mailserver implementiert, kann man einen komplett neuen Server mit neuer IP aufsetzten, testen, und dann eines morgens, ändert man nur noch den statischen DNS-Eintrag - und die User merken nichts ....

 

Gruss

Robert

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...