Jump to content

sendmail als relay für exchange


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

kennt jemand einen guten link zu diesem Thema? Meine Anfrage hat folgenden Background. Momentan gibt es einen e-mail Server unter sendmail. Es soll nun ein Exchange Server wegen der Groupwarefunktionalität eingesetzt werden. Die Benutzer sollen jedoch in Ihrem Outlook-Client nur ein Postfach verwenden.

 

Für alle externen Quellen soll weiterhin der sendmail server als Mailserver auftreten.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe

Link to comment

hi,

 

hab noch 1-2 fragen dazu.

 

ich gehe richtig in der annahme, dass zzt. sendmail als pop3 /imap Server eingesetzt wird mit mehreren Postfächern ?

 

Zuerst sollte ich aber loswerden, dass sendmail ein sehr alter Mailserver ist und dementsprechend weder die Sicherheit noch die Funktionalität von z.B.: Postfix bietet.

Die Konfiguration von Postfix (nimm ganze Domäne an und stelle per smtp an Exchange zu)

dauert nicht mal 1/2 stunde. Würde wirklich auf sendmail verzichten.

 

Oder willst du die bestehenden Postfächer lassen und diese per pop3 connector vom linux holen?

 

lg

il_principe

Link to comment

Hi,

 

danke erstmal für die Antwort. Bisher ist als einziger e-mail Server der sendmail vorhanden. Nun soll Exchange eingeführt werden. Die bisherige Prämisse ist, den so stabilen bisherigen e-mail server beizubehalten. Ich persönlich finde es aber sehr lästig mit dem Otlookclient mehrere Posfächer zu verwalten. Vorallem dann, wenn der Exchange nur intern verwendet wird. Daher möchte ich eine Lösung vorschlagen, die nur ein Postfach hat. Zudem würde ich gerne e-mails auf viren und spam mit freeware testen.

 

Das postfix sicherlich die angenehmere Lösung wäre ist mir schon klar.

 

Im Prinzip möchte ich gerne eine Lösung, die sowohl die alten als auch nie neuen e-mails im Exchange Postfach hält. Die Linux Lösung soll dann nur noch ein Relay sein.

 

Für mögliche Lösungswege bin ich noch offen, da ich das ganze erst in einer Testumgebung verifizieren möchte und mich dann entscheide.

 

Wie würde Dein Weg mit Migration von sendmail auf postfix und entsprechender Postfix konfiguration aussehen ?

 

schöne Grüße

Link to comment

hi,

 

die konfiguration von postfix is eigentlich keine hexerei.

Denn 1. ist dieser Dienst bei fast allen aktuellen linux distributionen schon dabei.

 

Wir haben z.B.: folgende Konfiguration im Einsatz:

Postfix als Frontendserver nimmt Emails an und transportiert diese nach Viren/Spamfilterung direkt per smtp an z.B.: einen Exchange Server.

Der Transport lässt sich ganz einfach über die conf Datei in /etc/postfix/transport eintragen. Dann noch den domänennamen in /etc/postfix/relay_domains um das relay auch zu erlauben.

Dienst wie AntiVirus und Spamfilter (vorzugsweise spamasassin) kriegst du als freeware.

Migration von sendmail auf postfix wird net so wild sein, da die konfiguration ja schnell geht. Zum Exchange würde ich die Emails als pst's speichern und dann auf den exchange raufspielen.

Da du ja sowieso eine Testumgebung zur Verfügung hast, kann eigentlich nix mehr schiefgehen.

Fang mal an und meld dich per pn wenn du fragen hast

 

lg

il_principe

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...