Jump to content

ntbackup soll 2 sicherungen aufheben und bei bedarf überschreiben


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich verwende zur Datensicherung im Windows 2003 Server das Programm "ntbackup". Nun will ich nicht das immer nur ein Backup-Satz bestehen bleibt. Ich benötige mindestens 2 Sätze , wobei bei einem neuen Auftrag das jeweils ältere gelöscht werden soll.

 

Ist dies mit ntbackup überhaupt möglich?

 

Diese Möglichkeit ist z. B. in einem SBS 2003 möglich.

 

Grüsse

Mullfreak

Link to comment

Ich machs auch so beim SBS 2003. Zwar lassen sich dort wie von Dir bemerkt auch Sicherungsaufträge über den Sicherungsassistenten konfigurieren, der dann auch die gewünschte Zahl von Sätzen aufbewahrt. Doch sobald Du einerseits vollständige und andererseits differenzielle Sicherungen anlegen willst, ist wieder Handarbeit gefragt. Der Assistent erstellt mir jetzt jeweils Montags früh eine vollständige Sicherung mit zwei Sätzen, während die differenziellen ganz normal über NTBackup geschrieben werden, und zwar auf die von mir erwähnte Art mit zwei Aufträgen an unterschiedlichen Tagen (Di, Do, Sa resp. Mi, Fr, So).

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...