Jump to content

BOOT-Problem; instabil (scsi-ide Mischsystem auf nforce2 Mainboard)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo !

 

Mein Problem ist folgendes:

 

Ich betreibe ein IDE-SCSI Mischsystem das wie folgt konfiguriert ist: IDE Festplatte als Bootlaufwerk und zwei mal Scsi HD, sowie Brenner und CD-Rom an einem CMC UW-PCI Controller.

Das alles befindet sich auf einem 7JNL1 Board von Chaintech.

Der Bootvorgang läuft reibungslos bis zum W2k Dialogbildschirm.

Jetzt versucht Windows offensichtlich die SCSI Geräte zu initialisieren und greift bis zu 20mal auf das CD-Rom zu, bis endlich alles hochgefahren ist.

Alle Laufwerke sind auch da und der Controller ist richtig erkannt.

Jedoch versucht der Geätemanager ständig sich zu aktualisieren, als ob neue Hardware da wäre.

Darüber hinaus ist das System sehr instabil und stürzt sporadisch mit zB.: IRQ not less or equal ab.

 

Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt?

Mit meinem alten Mainboard lief die Peripherie in dieser Konstellation schon einwandfrei.

Und das Bootlaufwerk habe ich formatiert und neu installiert um Chipsatzprobleme auszuschalten.

 

Für konstruktive Vorschläge, wäre ich dankbar.

Vielen Dank!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...