Jump to content

LAN2LAN mit via ISDN mit 1760 ?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

der 1760 ist ja ein modular aufgebauter Router.

 

Wir haben den Fall, dass zwei Standorte über jeweils einen 1760 angebunden sind. Die Beiden routen derzeit fleissig über eine 2 MBit Leitung, es werden Daten und VIoP genutzt/verschickt.

 

Das Problem ist, dass die Leitung wie auch die Router vollkommen überdimensioniert sind.

 

Daten und Telefonie sollen nun getrennt werden, so dass die beiden Standorte via ISDN angebunden werden können. Die Telefonie wird anderweitig gelöst.

 

Die 1760 haben jeweils eine BRI S/T Schnittstelle. Kann diese Schnittstelle für eine LAN2LAN Kopplung als Wählverbindung genutzt werden???

 

Wie schaut es mit der ISDN Anbindung über eine TK Anlage aus?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...