Jump to content

exchange server 2003


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi leute,

ich möchte in meinen netzwerk mit 15 w2k und 1 windows 2003 server mit exchange 2003 drauf, nur öffentliche ordner gemeinsam nutzen ( der mailserver bleibt bei provider)

also ich brauche kein locales mailverkehr. Was soll ich tun um nur auf die funktion exchange server zu beschränken ?

mir stört das die user können durch versehen seine mails die nach aussen gehen sollen von locale mailkonto wegschicken ohne es zu merken. Die mails kommen naturlich nicht am ziel und user bekommt auch kein fehlermeldung.

könnte mir einer tipps zuschicken?

 

 

 

 

 

:confused:

Link to comment

Hi emil_crazy, und herzlich willkommen an Board.

 

Wenn du nur öffentliche Ordner brauchst oder haben willst, dann ist der Exchange nicht für dich geeignet.

Schau dir die Sharpoint Services an, das wäre dann die richtige Software für dich.

 

mir stört das die user können durch versehen seine mails die nach aussen gehen sollen von locale mailkonto wegschicken ohne es zu merken

 

Und was passiert bei deiner derzeitigen Konfiguration?. Doch genau das gleiche. Auch der gesamte interne Verkehr läuft über deinen Provider. Das ist doch neben der Resourcenverschwendung auch ein Sicherheitsrisiko.

 

Ich glaube, du solltest doch dein Message Konzept in deiner Firma etwas überdenken, und vereinfachen bzw. sicherer machen.

 

LG Günther

Link to comment

hi Guenther,

danke für die rasche antwort,

ich möchte doch der exchange behalten weil wir schon für small bussines lizenzen gekauft haben und in zukunft werden wir auch mail server bei uns betreiben und scharpoint services kostet auch wieder geld.

stimmt das was du schreibst das wenn user über lokale mailadrese:

user1@srv.local an andere lokale user: user2@srv.local mail schreibt läuft es über provider?

gibt es nirgendwo in exchange möglichkeit das die user keine locale mailadressen benutzen können ?

gruss

Link to comment

Hi.

 

Der Exchange Server ist ein Mail Server. Die gesamte Kommunikation läuft über SMTP. Also gibt es keine Möglichkeit dem User die SMTP Adresse zu nehmen.

 

Aber das was du vor hast ist in meinen Augen (und mit Sicherheit nicht nur in meinen Augen) eine Krücke, die zum Scheitern verurteilt ist.

 

Genauso könntest du auch die Frage stellen, ich habe einen Fileserver eingerichtet, möchte aber den Benutzern verbieten auf diesen Server etwas abzuspeichern.

 

Bitte erkläre mir, warum du derart kompliziert vorgehst ?

 

scharpoint services kostet auch wieder geld

Hmm, kennst du eingentlich den SBS ? Hast du dir schon die Möglichkeiten angesehen, die dir diese Software bietet ?

Die Sharepoint Services sind nämlich im SBS dabei, und werden bei der Standardinstallation mitinstalliert - Schau mal unter http://companyweb.

 

LG Günther

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...