Jump to content

W2K3-Testlabor


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Hab da ein kleines Problem .

Skizze: Hauptnetzwerk 192.168.1.0 über Zywall50 (192.168.1.7) zu Cisco Router an ISP (10.x.x.x. )

Da drein möchte ich nun ein abgekapseltes Testlabor (testlabor.local)mit eigener AD-Domäne pflanzen(192.168.2.0). Dazu habe ich IP-Alias auf der Zywall gesetzt (192.168.2.7) und per NAT meinen LAN Adressenbereich dem WAN Adressenbereich zugewiesen. Dieses neue Gateway kann ich anpingen und kriege prompte Antwort, der Web-Zugang funktioniert ebenfalls.

Den DC statte ich mit eigner IP 192.168.2.10/24 aus. Als Gateway den oben genannten IP-Alias 192.168.2.7. Als 1. DNS Adresse gebe ich die eigene IP-Adresse 192.168.2.10 an als sekundäre jene des ISP. Zudem wurde für einen kleinen Range ab 192.168.2.30 - 192.168. 2.49 ein DHCP-Server installiert und autorisiert. Leider kann ich keine Clients in die Domäne aufnehmen und der Ping auf (hostname).testlabor.local erbringt "Zielhost nicht erreichbar". Wo ist der Fehler?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...