Jump to content

Außenstelle ...


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo WinDomGurus,

 

wir haben eine Domäne "firmenname.de" auf einer reinen Windows 2003 Umgebung. Nun wollen unsere Vorstände vorerst für ein Jahr in Köln eine Zweigstelle aufmachen mit einem eigenen Server vor Ort. Nun meine Frage, wie würdet Ihr die Domän aufziehen?

 

Der Server in Köln

1. .. wird ein DC von unserer Domäne

2. .. wird ein DC für eine Subdomäne koeln.firmenname.de

3. .. wird ein DC für eine eigenständige Domäne.

 

Wir wollen weiter hin die EDV Betreung primär von München aus steuern, doch soll der "HilfsAdmin" in Köln die Möglichkeit habe administrative Tätigkeiten zu machen, wie Useranlegen und PC's in der Dom anlegen, etc.

 

Wäre schön ein paar Info's zu bekommen.

 

Gruß

 

Sven

Link to comment

Moin Xuthos,

 

nach deiner Schilderung ("Hilfsadmin" und EDV-Betreung von München)

würde ich den Server als DC für koeln.firmenname.de aufsetzen. Finde ich auch von der Bedienbarkeit her einfacher. Dein "Hilfsadmin" hat die Möglichkeit alle administrativen Arbeiten für koeln.firmenname.de auszuführen, kann euch jedoch nicht in eure firmenname.de reinfuschen :D

 

Dann das ganze noch schön replizieren und gut ist.

 

Greetz,

 

mr-windows

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...