Jump to content

Exchange Migration 5.5 => 2003


User7070
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe folgende Fragen zur Exchange Migration:

 

Wenn ein User mehr als ein Postfach besitzt, kann der ADC ja immer nur eine

1:1 Beziehung zwischen User und Postfach herstellen. Was aber passiert den

mit dem anderen Postfach bzw. mit dem Inhalt?

 

Wenn nach erfolgreicher Migration alle Postfächer und öffentlichen Ordnern

zum neuen Exchange repliziert wurden und ich den alten Exchange nach

Anleitung von MS aus der administrativen Gruppe entfernen möchte, erscheint

beim Entfernen vom Exchange 5.5 folgende Fehlermeldung:

Auf diesem Server befinden sich noch Postfächer und werden beim Entfernen

endgültig gelöscht (so ähnlich).

 

Muss ich das weiter beachten?

 

Vielen Dank!

 

User7070

Link to comment

Moin moin !!

 

Zur ersten Frage:

 

Genau dafür existiert das Tool "NTDSNoMatchUtility". Das lässt man vorher über den alten Exchange rappeln, dann zeigt es Dir an, welcher (NT4)User mehr als ein Postfach auf sein Benutzerkonto genagelt hat.

Als Resultat bekommst Du eine nette *.csv-Datei, in der die User angegeben werden, die mehr als ein Postfach haben.

 

Die Lösungsvorschläge, die dann geliefert werden, sind meiner Meinung nach sehr schwach. Man kann dann eben angeben, welches der Postfächer migriert werden soll. Die anderen verbleiben halt auf dem alten Exchangeserver...

 

Tip von mir: Liste vorher abarbeiten, für die überschüssigen Postfächer extra (NT4Benutzer anlegen und die Postfächer auf die festnageln.

 

NTDsNoMatch so lange laufen lassen, bis keine User mehr angezeigt werden, die mehrere Postfächer haben, dann erst migrieren.

 

Das Tool liegt auf der Exchange 2000 SP3-CD unter "Ntdsattrib" oder so ähnlich...

 

 

Zur zweiten Frage:

 

Ist ne Standardmeldung vom Exchangeserver, wenn er sterben soll. Da liegen halt noch Systempostfächer speziell für diesen Server. Wenn definitiv alle Postfächer migriert wurden, kann diese Meldung ruhig ignoriert werden. Achte aber drauf, daß die Hauptrollen des Exchangeservers wie Offline Adress Buch, Scedule Free+Busy und Routing Calculation Master sauber auf den neuen übertragen werden. Man vergisst ganz gerne mal, daß ein Exchangeserver noch mehr tut als Postfächer und öffentliche Ordner zu halten...

 

Grüsse

 

schroeder750

Link to comment

Ach ja, vorsichtshalber nochmal:

 

den alten Exchange 5.5 nicht einfach runterfahren und dann mit dem System Manager des verbleibenden Exchange aus der Umgebung löschen ...

 

Der bessere Weg ist den alten Exchange 5.5 vor den Augen des neuen zu DEINSTALLIEREN !!

Sonst verbleiben da eventuell noch alte Fragmente, die ewig für unnötigen Replikationsverkehr sorgen...

 

Gruss

 

schroeder750

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...