Jump to content

MsExchangeTransport Fehler


ash-mod
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Wie kriege ich das weg!?

 

Wäre cool wenn mir jemand was sagen kann :-((

 

Infos zum System:

w2k3 Standard, Ex2k3 Standard.

 

Danke

Mod

 

P.S.: Sorry füpr die Miese quali

 

P.P.S.:

Die Fehlermeldung in Copy and Paste

 

Für Empfänger rfc822;XXXXXXXXXXXXXXXXXX (Nachrichten-ID XXXXXXXXXXXXXXXXXX) wurde ein Unzustellbarkeitsbericht mit dem Statuscode 4.4.6 erzeugt.

Ursache: Die maximale Anzahl der Hops wurde für diese Nachricht überschritten. Dieser Unzustellbarkeitsbericht kann auch dadurch erzeugt werden, dass zwischen sendenden und empfangenden Servern, die sich nicht in derselben Exchange-Organisation befinden, ein Schleifenzustand besteht. In diesem Fall wird die Nachricht hin- und hergeschickt, bis die maximale Anzahl der Hops überschritten wird. Auch ein Konfigurationsfehler im E-Mail-System kann verursachen, dass sich eine Nachricht in einer Schleife zwischen zwei Servern befindet oder zwischen zwei Empfängern weitergeleitet wird.

Lösung: Die maximale Anzahl der Hops ist eine Eigenschaft, die für jeden virtuellen Server einzeln festgelegt wird; sie kann manuell außer Kraft gesetzt werden. Der Standardwert für die maximale Anzahl der Hops ist 15. Überprüfen Sie auch alle anderen möglichen Szenarien, die Schleifen zwischen Servern verursachen könnten.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

post-15305-135673892399_thumb.gif

Link to comment

Hi.

 

Tritt diese Meldung generell auf oder nur an bestimmte Domains auf ?

 

Die maximale Anzahle von Hops kannst du festlegen im

 

Exchange System-Manager -> Server - Protokolle -> SMTP -> virtueller SMTP Server -> Eigenschaften -> Übermittlung -> Erweitert und da gibt es dann den Eintrag für max. Hops (default bei Exchange 2003 = 30)

 

LG Günther

Link to comment

Folgende Situation

 

InternetDomänen:

domaene.de -->Provider 1

domaene2.de -->Provider 2

 

Beide Domänen zeigen mit MX Eintrag auf meinen Exchange...

 

Diese Fehlermeldungen treten nur bei Mails an domaene2.de auf...

 

Ich meine. die Mailzustellung funktioniert ja, aber dieseMeldungen kommenja irgendwie bei nicht auflösbaren benutzern...

Link to comment

Hi.

 

Ist mir jetzt alles viel klarer. Ich war der Meinung es betrifft ausgehende Mails.

 

Schau dir mal den Header einer Mail an, da sollte eigentlich herauszufinden sein, wieso da einen Schleife zustande kommt.

 

Wenn der Fehler nur an Empfänger auftritt, die in der Exchange Domain nicht vorhanden sind, dann kannst du da entweder ein CatchAll PF einrichten oder mit Empfängerfilterung arbeiten.

 

Beides siehe:

 

www.sbspraxis.de - CatchAll

www.sbspraxis.de - Empfängerfilterung

 

LG Günther

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...