Jump to content

Wireless Briding


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leute!

 

Ich hab ein kleines Problem bzgl Wireless LAN Bridging.

Unlängst wollte ich endlich unser Haus bis in den letzten Winkel "verwlanen" zu diesem Zwecke fuhr ich zum MM und fragte den Verkäufer was ich den bräuchte um das zu ewerkstelligen 8(ok es war ein fehler den n die fachliche (in)kompetenz der meisen MM mitarbeiter ist allgemein bekannt - aber man soll die Hoffnung nie aufgeben).

Gut der Mann verwies mich dann auf einen Netgear WG602 und meinte amit müsse mein vorhaben ohneProbleme zu bewerstelligen sein.

Also kaufte ich das Teil und fuhr nach Hause. Dort angekommen machte ich mich gleich ans Werk. ich loggte mich ins Netgear interface ein und wählte den Menüpunkt Wireless Bridging.

ich machte mich also ans werk tippte brav die MAC meines Routers (Draytek vigor 2900g) sowie die zugehörigen WEP keys ein und schaltete die MAC des Netgear AP auf dem Draytek frei.

Ich dachte mir prima hat ja bestens geklappt aber denkste.

es ging einfach nicht.

ich machte mich also auf die Suche nach dem Fehler:

irgendwann entdeckte ich in irgendeinem unterpunkt des AP folgenden Hinweis:

 

Achtung das Wireless Bridging funtioniert nur mit Netgear produkten.

 

So jetzt meine Frage hab ich ne chance das irgendwie zu deichseln oder muss ich noch mal zum MM düsen und mir nen 2. AP holen um endlich bridgen zu können?

 

MFG Ancient

Link to comment

Das Zitat könnte noch aus einem Uraltthread von mir stammen. Das ist so nicht mehr gültig.

 

Mittlerweilen sollten das ne Menge Hersteller können.

 

Aber zu DEINEM Problem.

 

Dein Router besitzt auch WLAN. Und das ist das Problem. Es gibt nur sehr wenige Router mit WLAN, die Bridging machen.

 

Für das Bridging müssen alle betroffenen Geräte Bridging machen.

 

Regel:

 

AP's unterhalten sich nur mit WLAN Clients

Bridges unterhalten sich nur mit Bridges

 

Da Dein Router nur ein AP ist, kann er folglich nicht mit einer Bridge, nur mit Clients. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob Du deinen WG602 in einen Clientmodus versetzen kannst. Meiner ist vor ner Woche abgeraucht.

Link to comment

Ein Repeater ist eine Bridge. Das geht so nicht.Wie gesagt, mein WG602 ist letzte Woche abgeraucht.

 

Ich erinner mich jetzt an 2 Funktionen, entweder AP oder Bridge (Repeater)

 

Nur beim ME102 weiß ich jetzt sicher, dass man da auch ne 3. Funktion hat: AP Client.

 

Beim WG602 weiß ich jetzt nicht genau. Bekomme meinen erst nächste Woche wieder.

 

Nur, bevor Du Dir nen Wolf probierst:

Eine Bridge kann nicht mit nem AP. Guck doch mal, ob DU den Router auch in Bridge Mode setzen kannst. Dann hast Du ne Verbindung zwischen Beiden (WLAN Clients gehen dann aber nicht mehr)

Link to comment

ich brauvh aber wlan clients :-(

 

ich will ja in jedem stockwerk nen AP haben damit man überall im Haus inet hat.

 

ich hab meinen netgear im moment in der schachtel verpackt aber ich weis noch das er ne 3. möglichkeit hatte und ich bin mir fast sicher das es AP Client war.

aber da steht eben geht nur mit netgear :-(

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...