Jump to content

Windows 2003 Server Routing


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Habe eine Testumgebung mit zwei Win 2003 Servern, einem client aufgebaut.

Der eine Server ist Domaincontroller und es läuft Exchange drauf.

 

Der Client hat die IP: 192.168.0.11

Server 1 (Exchange): 192.168.0.2

Server 2 (Memberserver): 192.168.0.3 -> Testnetz; 192.168.1.88 -> Firmennetz (zwei Netzwerkkarten)

 

Es existiert außerdem eine Firewall mit IP: 192.168.1.10

 

Ich habe nun Routing auf dem Memberserver eingerichtet. Ins andere Netz der Firewall komme ich vom Client aus.

Ich möchte aber das man vom Testnetzwerk aus nur Verbindung zur Firewall hat und sonst zu keinem anderen PC oder Server im regulären Netz, und umgekehrt.

Ich benötige nur die Verbindung zur Firewall wegen des Internetzugangs

Wie kann ich so einen Filter im Routing von Win2003 einstellen?

Habe leider keine passenden Beiträge gefunden.

Link to comment

also den 2003`er server mit exchange benutze ich noch nicht über den windows router, weil er von dem bestehendem NT4 server migriert wurde und ich konflikte mit den clients im firmennetz vermeiden will.

 

ich probiere das ganze deshalb mit einem client-pc aus. dieser aber kommt bei den bisherigen einstellungen über den windows router ins internet....allerdings auch auf die restlichen ip`s im firmennetz und das möchte ich in beide richtungen unterbinden. erst wenn das funktioniert will ich den exchange-server mit der gleichen ip einklinken und weitertesten.

 

ich hab das mit dem assistenten durchgeführt:

 

1. Routing und RAS konfigurieren und aktivieren geklickt

2. Netzwerkadressübersetzung (NAT) ausgewählt

3. Schnittstelle für Internetzugang ausgewählt (ich habe die karte, die mit dem regulären netz verbunden ist, gewählt)

Basisfirewall habe ich nicht abgehakt bei der wahl der schnittstelle.

4. Einfache Namens- u. Adressdienste ausgewählt

 

 

Das war es, mehr hab ich nicht gemacht.

 

Dann hab ich versucht bei Nat/Basisfirewall bei der netzwerkkarte ins reguläre netz unter eigenschaften->ausgehende filter einzustellen, das nur die ip 192.168.0.6 zur ip der firewall darf. es funktionierte nicht. ich weiss leider nicht weiter...weil alle anderen einstellungen für mich irgendwie unlogisch erscheinen. es ist ja nicht so, dass ich noch nie einen router konfiguriert hätte...- ich hab einen bintec- aber das hier scheint mir komplett anders von der konfiguration her aufgebaut zu sein.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...