Jump to content
Sign in to follow this  
niesfisch

rdp-Datei: Kennwort speichern für Autologon

Recommended Posts

Hallo!

 

Mit dem XP-Remotedesktop (mstsc.exe, mstacax.dll) kann man die Verbindungseinstellungen in einer *.rdp-Datei speichern.

Ich verwende den Client auf einem NT4 System. Funktioniert soweit auch ganz hübsch, nur leider ist die funktion "Kennwort speichern" nicht auswählbar. Auf W2K und XP Rechnern geht das. Das Passwort wird dann verkryptet in der rdp-Datei abgelegt. Ich vermute dass NT4 diese Verschlüsselung nicht beherrscht. Gibt es vielleicht ein Paket das ich noch nachinstallieren muss (Stand: SP6 und IE6 SP1) oder vielleicht einen anderen RDP-Client der mir helfen kann. Das gespeicherte Passwort und damit die Autologon Funktion ist für mein Projekt leider unverzichtbar und für W2K fehlen die Lizenzen...

 

Gruß!

Andreas

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...