Jump to content
Sign in to follow this  
Lakritzschnecke

Compaq Deskpro ohne Keyboard

Recommended Posts

Compaq ist bekannt dafür, dass BIOS nicht recht grosszügig auszustatten. Doch leider stört das etwas, wenn man einen solchen Rechner als Mini-Router oder Mini-Server einsetzen will. Diese stattet man in der Regel ohne Tastatur und Maus aus. Fehlt allerdings eine Tastatur, quittiert der Rechner beim Start dies mit einer Fehlermeldung und einem anschließendenen Aufruf, die F1-Taste zu drücken, welches im BIOS dank fehlender Option nicht ausgeschaltet werden kann.

 

Lösung:

 

Man lädt vom Compaq-FTP-Server das SP0667 herunter und entpackt es. Die darin enthaltene Datei NO_F1.COM packt man auf eine Diskette, bootet den Rechner in den DOS-Modus und führt dann die Datei NO_F1.COM aus.

 

Anschließend kann der Rechner als kleiner Rechenknecht in der Ecke betrieben werden! Bei mir läuft auf so einem Rechner ein fli4l-Router und dank des Patches auch ohne Tastatur.

 

ftp://ftp.compaq.com/pub/softpaq/sp0501-1000/SP0667.ZIP

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...