Jump to content
Sign in to follow this  
Cre8tive

Outlook Web Access von extern: Zugriffsproblem

Recommended Posts

Hallo miteinander.

 

Habe einen W2k3 Server mit Exchange 2003 aufgesetzt.

Der Server sitzt hinter einem Router der für OWA Portforwarding macht. Internetverbindung ist 2mbit von ish, damit der Server auch von aussen erreichbar ist nutze ich dyndns.org

 

Einen IIS hatte ich nicht seperat installiert, das wird wohl exchange von alleine getan haben?!

 

Funktioniert auch alles soweit, wenn ich mich aus dem Netzwerk über die dyndns Adresse einlogge und meinen Benutzernamen (in kleinem opoup fenster, ähnlich wie htaccess eingabe) eingebe, erhalte ich zugriff.

 

Nun bin ich aber gerade ausserhalb des netzwerks und wollte das ganze nochmal testen. verindugn funktioniert wieder, aber ich erhalte nicht wirklich zugriff. dauernd erscheint die eingabemaske erneut, dann kommt irgendwann die meldung dass ich nicht berechtigt bin. nach tausendmal neu eingeben und rumklicken, sehe ich aber nun zumindest schon meinen Posteingang, aber habe immernoch dauernd die EIngabemaske mit Benutzer und pwd vor mir.

 

woran kann das liegen? sind das iis berechtigungen auf dem server? evtl. liegt es daran, dass ich nun ausserhalb des netzwerks bin? würde eine umstellung auf ssl hier etwas bringen und könnte ich dann überhaupt noch so einen dienst wie dyndns nutzen (die ja nur http anbieten)?

 

Für antworten wäre ich sehr dankbar.

 

Gruß,

Ben

Share this post


Link to post

Hast du den Benutzernamen im format domäne\user eingegeben? Vielleicht liegs schon hieran.

 

Ansonsten hab ich mal gehört, das man um von auserhalb zugriff zu bekommen einen Zertifikatsserver oder ein Zertifikat braucht. Ich kann mich da noch mal schlau machen.

 

Gruß

Stomper

Share this post


Link to post

ja habe ich versucht, aber auch ohne erfolg.

 

bei der ersten anmeldung vorhin erschien dann der seitenaufbau und ich konnte schon mal den posteingang sehen und mich dahin klicken (und zig mal benutzer und kennwort) eingeben. konnte auch mal zwei mails lesen ohne benutzer einzugeben, dann musste ich mich aber wieder authentifizieren (was dann aber wieder nicht wirklich klappte).

 

und jetz bekomme ich nichtmal mehr den seitenaufbau zu sehen, odern kriege nur "Fehler: Zugriff verweigert.".

 

Wenn ich noch 5 minuten zurück und vor mache und benutzer wieder eingebe, sehe ich bestimtm wieder den seitenaufbau.

 

sehr merkwürdig.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...