Jump to content
Sign in to follow this  
CaIvin

& 2k3 : Ghost 8 Console mit Console Client

Recommended Posts

Hi.

 

Habe den Auftrag Benutzerräume mit XP auszustatten. Das müchte ich mit Ghost machen, da es da diese schöne Console gibt, von der aus man alles starten und managen kann.

 

Mein Problem ist folgendes:

Nachdem ich einen Vorgang zum erstellen eines Images erstellt habe (vorher natürlich eine Image-Vorlage erstellt!), aktiviere ich diesen Vorgang und die Ghost-Console (also der Server) startet den Rechner per WOL. Danach allerdings passiert nichts. Auf dem GhostServer startet noch der "Symantec Ghost Cast Server", und der teilt mir mit: "Warte auf Verbindungsherstellung durch Clients ...". Was will mir dieses sagen? Ich verstehe es, weiss aber nicht, wie sich die Clients melden.

 

Wer mir einen Tipp geben kann, dem versichere ich meinen Dank. Habe die Handbücher hier liegen, wenn mir jemand einen "Link" auf eine Seite im Buch geben kann, ist auch aufgefordert hier zu posten!

 

Pleeezee help :shock: :( , Greetz CaIvin

Share this post


Link to post

Hast du den richtigen Treiber für die virtuelle Ghost Partition ausgewält? Für mich scheint es, als würde der Rechner keine gültige IP-Konfiguration erhalten. und am Ghost-Cast Server kann es nicht liegen, da er ja auf eine Verbindung wartet.

Share this post


Link to post

Hi Velius,

 

habe eine virtuelle Partition, wie auch immer die funktioniert. Habe den Client auch von der Console aus installiert. Ist das sinnvoll oder sollte ich ihn manuell installieren?

 

Im ImpGuide steht auf S.88 wie man die BootPartition entfernt. Aber wo finde ich, wie man sie erstellt? Würde es gerne mal mit dieser Partition testen.

 

Die IP-Adressen und so bekommt der Client per DHCP zugewiesen. Ich habs zum Testen jetzt mal feste eingetragen.

 

1. Installation des ConsoleClients von der Console aus oder direkt auf dem Client?

 

2. Virtuelle Partition oder BootPartition?

 

Gruß und danke für deine Mitarbeit!!!

 

WICHTIG: Der Rechner fährt einmal hoch, und macht dann nichts. Also es scheint nur das WOL zu gehen. Es ist nicht so, dass der Rechner irgendwo im DOS hängt, nein, er macht einfach nichts. Er fährt hoch, es kommt die Benutzeranmeldung wo ich mich anmelden kann und das wars.

Share this post


Link to post

Hi Calvin

 

Ich würde nur von der Ghost Console (also vom Server) die clients verteilen, denn darin liegt ja der Vorteil, hinlaufen braucht's nicht mehr, nur das Deinstallieren geht nicht mehr über "Software" sondern muss manuell gemacht werden, aber darüber gibt's genügend Artikel bei Symantec (ausserdem musst du den Client fast nie deinstallieren!).

 

 

Damit wäre eigentlich auch schon die 2. Frage beantwortet, den die Console installiert nur virtuelle Partitionen; die werden beim inizialisieren aktiv gesetzt, und der Client sollte in aller Regel davon booten. Sollte das schief gehen, dann versuch doch 'mal den Client zu deinstallieren und nochmals zu installieren, oder gleich einen 2. Rechner nehmen. Normalerweise ist das ohne Probs. möglich.....

 

 

Grüsse

 

Uninstalling a Symantec Ghost™ Client or modifying it to work with a new Console

Share this post


Link to post

Hmmm trotz mehrmaliger Installation wird mir mein Client nicht mehr angezeigt. Da wollte ich manuell deinstallieren, da sehe ich, dass mir was bedeutendes fehlt:

 

Ausschnitt von hier

To delete the Ghost folders and files from the hard drive

 

1. Delete the following files from the root directory of drive C:

* gvpcfg.bin

* virtpart.dat

 

diese Files hab ich gar nicht auf meinem Rechner :( So ein Mist.

 

Naja, ich lösche mal den Rest, nehme Rechner und so aus dem AD raus und wieder neu rein, dann sehen wir weiter.

 

Achja, hast Du ICQ oder sowas, damit wir zeitnäher kommunizieren können? Telefon iss schlecht, ich hab den Schnuppen :cry:

 

Gruß CaIvin

Share this post


Link to post

ICQ?? Was is' das? Bin dafür nicht gewappnet...

 

 

Mal kucken, was ich so auf die Schnelle hinbekomme..... ;) :D

Share this post


Link to post

Musste nicht unbedingt machen :D Können uns auch in nem irc treffen, hatte das MCSE nicht nen chat? Mal guggen.

 

Btw: Jetzt kann ich soviele RemoteClients installieren, wie ich will, der ****e Rechner taucht nimmer auf :( Muss ich 'nen neuen nehmen!

 

UPDATE:

Also ich habe einen Fehler gefunden wo ich glaube dass es daran liegt. Und zwar sind meine Netzwerktreiber für den DOS-Modus korrupt. Neben korrupten Politikern jetzt also auch die Netzwerkkartentreiber ... *kopfschüttel*

 

Ich werd mal weiter suchen und es erstmal an einem anderen Gerät testen.

 

@Velius: Gibts bei Symantec ne Seite für zusätzliche neue Netzwerktreiber? Habe einen intelPro100-Chipsatz aufBoard.

Share this post


Link to post

Geht leider nicht im Moment, und ist auch shcon ein Ewigkeit her, als ich das letzte Mal IRC gebraucht habe....

 

Versuche es später nochmal

Share this post


Link to post

So: Als letzte Bemerkung:

 

Wer Probleme hat wie ich, dass da was nicht funktioniert, bei mir lag es enweder am Wetter, Erdstrahlen oder daran, daß der intelPro\100 VE onBoard Chip mit dem GhostIntelPro100 Treiber unter dem Standart nicht funktioniert. Wenn man aber das PC-DOS nutzt, gehts.

 

Jetzt habe ich ein neues Problem. Der Vorgang läuft durch, bis er ganz am Ende abbricht beim Duplizieren. Ich weiss nicht warum.

Ich poste mal die Error-Log-Datei:

 

43.txt

Date : Mon Aug 23 16:15:56 2004

Error Number: (502)

Message: Verbindung wurde vom Server mit GhostCode 19945

zurckgesetzt.

Version: 8.0.0.984 (Oct 10 2003, Build=984)

OS Version: DOS v7.10

Command line arguments: -Z1 -clone,src=1,mode=create,dst=@MCTESTSERV03pull13 -batch -igb -sgt

Active Switches :

Autom. Name

PathName : 551 160304.PQI

DumpFile : @MCCI003.GHS

DumpPos : 6724832782

FlagImplode : 2

FlagExplode : 0

 

CloneSrc : 1

BatchPartSrc : 0

BatchPartMSrc :

 

CloneDst : @MCTESTSERV03PULL13

BatchPartDst : 0

 

Operation Details :

Total size.........9933

MB copied..........7721

MB remaining.......2212

Percent complete...77%

Speed..............285MB/min

Time elapsed.......27:02

Time remaining.....7:44

 

Program Call Stack

AbortLog

Generic_Abort

MCastAbort

MCastFlushSend

remoteMasterDeviceCommand::Write

DumpWrite

NTFSWrite

writeNextSeqPacket

dumpRun

dumpAttribute

dumpAttributes

dumpMFTRec

dumpMFT

dumpVol

DumpNTFSPartition

ProcessNTFSPartition

CopyPartition

ProcessAllPartitions

CopyAllPartitions

CopyDiskToFile

CopyMainline

AttemptOperation

sub_main

main

 

Call Stack

0x00304ad5

0x00059fda

0x000591a9

0x00058a31

0x0005a66f

0x000c3f4a

0x000c4e3f

0x000ed649

0x000c1e84

0x0005e33c

0x0003316a

0x000f246c

0x000f22ff

0x000f1ccd

0x000f1a2e

0x000f16d2

0x000f1455

0x000f11b4

0x000f0ab4

0x000c65d4

0x000c8f1c

0x00069780

0x00068fdb

0x00068e1c

0x000662d3

0x00002389

0x00002499

0x00004cf9

0x00003f1f

0x00311e18

End Call Stack

 

 

Start heap available: 242286592

Cur heap available: 173801472

Total Memory: 249823232

 

Conventional Memory

Inital Conventional Memory Size = 382272

Current Conventional Memory Size = 179184

Allocated

1024 DpmiDjgpp.cpp:56

33504 ghost.cpp:1268

64 DiskDriveAccessExInt13.cpp:128

528 IdeDmaServerPci.cpp:127

528 IdeDmaServerPci.cpp:127

Free

80 DiskDriveAccessExInt13.cpp:91

512 DiskDriveAccessInt13.cpp:176

32768 MsdosFile.cpp:222

 

Fat details:

 

NTFS details:

----------------

 

NTFS Global Flags:

----------------

contiguousWrite=1 forceDiskClusterMapping=0

inhibitCHKDSK=1 ignoreBadLog=0 ignoreCHKDSKBit=0

enable_cache=0 xfrbuflen=32768

last_attr_type = 0

----------------

=======================================================

NTFS volume 0:

----------------

initialised..............1

read cached..............N

Selective caching........N

flags....................Volume Unknown

drive....................0x00

part order...............1

version..................0x0400

volsize..................35278739

blocksize................512

clusterfactor............8

clustersize..............4096

mftrecordsize............1024

indexrecordsize..........4096

indexclustperrecord......1

bootSectorCopyOffset.....35278739

pagefileSys..............4294967295

bootIni..................4294967295

volumeLabel..............[Volume]

sectorsInUse.............10177544

totalNonCopiedBytes......0

bytesToCopy..............0

bitmapClusters...........135

bitmapUsedBytes..........551232

estimatedClusters........135

estimatedUsedBytes.......551232

clustersizeShift.........12

blocksizeShift...........9

mftrecordsizeShift.......10

indexrecordsizeShift.....12

totalRootMftRecs.........8002

clustermap failover......N

Boot sector details

name....................[NTFS ]

blocksize...............512

clusterfactor...........8

reservedSectorsUnused...0

mediaType...............0xf8

secPerTrack.............63

numHeads................255

hiddenSectors...........36869175

volsize_lo..............35278739

volsize_hi..............0

mftcluster.(lo).........786432

mftcluster.(hi).........0

mftmirrorcluster.(lo)...2580440

mftmirrorcluster.(hi)...0

clustersPerMFTRecord....246

clustersPerIndexBuffer..1

 

---------------------------------------------------

Cluster Allocation Map

---------------------------------------------------

Start: 4409842 Length: 0 Next: 4409842

 

 

=======================================================

 

Disk Info :

remote.............0

drive..............0

sectors_used.......72147852

estimated_used.....20343545

pemax..............2

Version............800

 

# RFolge Boot ID Erw Erste Nr. Letzte belegt NTFS

0 0 80 7 Nein 00000063 36869112 36869175 10952432 Ja

1 1 0 7 Nein 36869175 35278740 72147915 10177544 Ja

 

Disk Info :

remote.............0

drive..............0

sectors_used.......0

estimated_used.....0

pemax..............0

Version............0

 

# RFolge Boot ID Erw Erste Nr. Letzte belegt NTFS

 

Fixed Drives

 

Drive 128 ST340015A 5LA7Z52R

Int 13h

Total Sectors 16434495

Bytes per Sector 512

MB 8024

Cylinders 1023

Heads 255

Sectors per Track 63

Successful IO Count 0

 

Extended Int 13h

Total Sectors 78165360

Bytes per Sector 512

MB 38166

Successful IO Count 0

 

IDE using PIO

Total Sectors 78165360

Bytes per Sector 512

MB 38166

Cylinders 16383

Heads 16

Sectors per Track 63

Successful IO Count 0

 

IDE using UDMA (Active)

Total Sectors 78165360

Bytes per Sector 512

MB 38166

Cylinders 16383

Heads 16

Sectors per Track 63

Successful IO Count 299678

 

Floppy Drives

 

Remote Drives

AsyncIo : 0

Gruß CaIvin

Share this post


Link to post

Muss ich mir später genauer ansehen, da ich im Moment sehr viel stress habe. Die Firewall spinnt, weil wahrscheinlich nicht richtig konfiguriert, muss noch 'ne Doku für so'ne Software erstellen, SQL Replications Server aufsetzen, und nebenbei sind meine Kollegen krank oder in den Ferien (anderes Kleinzeugs 'mal aussen vor).....

 

 

:cry:

 

 

BTW: Für die Virtpart würde ich immer PC-DOS nehmen, für irgndwelche Bottmedien (CD's, Disketten, usw.) würde ich allerdings immer auf MS-DOS setzen, da es bekanntermasen Schwierigkeiten mit PC-DOS geben kann (hab' ich mal iregdwo im I-Net zusammen geramscht...).

 

Gruss und bis später

Share this post


Link to post

Es liegt anscheinend dich am DiskSpace, verdammt.

Denn ich hatte vergessen dass er nur die erste Partition nutzen soll, und nicht die ganze Platte imagen soll. Ich Deqp.

 

Naja, teste es gerade nochmal und gebe dann Bescheid. So isses halt, irgendwann lässt die Konzentration nach. Und dass ich in meinem Zustand an der Arbeit bin, glaubt mir eh kein Mensch ... *HATSCHIE*.

 

Vielen Dank schon mal Velius, falls es jetzt klappt, kümmere ich mich ersma wieder um andere Dinge, dann ahste einen Moment Ruhe vor mir :-)

 

Und nebenher muss ich mir ja auch die Nase putzen:

 

mh_0203_gregor.jpg

 

Bis später, Gruß CaIvin

 

{edit}

ES haaaat geklaaaappt!!

Nachdem ich Netzfehler hatte, Fehler und nicht funktionierende ConsoleClients und anderes hatte - zuletzt das Anfgeben der ganzen Platte zur Sicherung - hat es nun doch endlich geklappt. Mann bin ich froh, dass das überstanden ist :D

Vielen Dank an Velius, den Ghost-Gott! Super, vielen lieben Dank!

Ich hoffe dass dieser Thread in Zukunft vielleicht auch anderen weiterhelfen kann, Gruß CaIvin{/edit}

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...