Jump to content
Sign in to follow this  
debug

servergespeicherte Profile

Recommended Posts

Hi Leutz,

 

Hab mir zu Hause ein kleines Test Lab eingerichtet.

Habe einen 2003Server, 2xp clients und einen w2000 client, das ganze hängt in einer Domäne mit IIS, SUS, RIS & Co..

 

Dadurch dass ich mich als User oft an dem einem und dem anderem anmelde hab ich mir ein servergespeichertes profil verpasst.

Weiters bin ich in der Gruppe der Domänenadmins und d. lokalen Admins eingetragen.

 

O.k. mein Problem ist dass wenn ich meinen Desktop verändere bzw. etwas lösche es nach der nächsten Anmeldung wieder da ist. Hingegen wenn ich ein neues Objekt am Desktop erstelle dass nach der nächsten Anmeldung auch wieder da ist.

 

Ich arbeite nicht mit verbindlichen servergespeicherten Benutzerprofilen. Ich habe die NTUSER.DAT und keine NTUSER.MAN in meinem Profilordner.

 

Hat von euch jemand das schon einmal gehabt ?

 

grüsse

debug

Share this post


Link to post

Hat sich jetzt schon erübrigt. Hab die Berechtigungen der Profil Ordner Freigabe noch mal angeschaut und korigiert.

Es zieht ja immer die restriktivere Berechitung,... hab darauf vergessen und nur auf die Freigabe welche vergeben und die NTFS-Berechtigungen vergessen.

´

Soda funzt wieder alles, und dass war wieder mal ein sinnloser Eintrag.

 

sorry;(

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...